Pressemeldungen

Projekt districts als perfekte investmentalternative im schwankenden crypto-markt

Pressemeldungen Projekt districts als perfekte investmentalternative im schwankenden crypto-markt

Projektdistrikte, die erste synergistische Manipulation der Blockchain und Virtual Reality, entwickelt sich schnell zu einer realisierbaren Investitionsmöglichkeit in der Kryptowirtschaft, die in jüngster Zeit massive Schwankungen erfahren hat. Er nutzt die unendlichen Möglichkeiten eines P2P-basierten Blockchain-Ökosystems und versucht, alle Einschränkungen zu überwinden, die bisher das Wachstum von 3D / virtueller und erweiterter Realität begrenzt haben.


24. Januar 2018 - Project Districts, ein von Blockchain Technology LLC gegründetes Krypto-Start-up, macht sich als vielversprechende Investitionsmöglichkeit für Kryptowährungs-Enthusiasten und Investoren schnell einen Namen. Basierend auf den innovativen Blockchain- und Virtual-Reality-Technologien bietet es ein System mit allen notwendigen Tools, um noble Ideen in funktionale Lösungen zu verwandeln, indem die traditionellen Innovationsbarrieren überwunden werden.

Das Jahr 2017 war nicht weniger als eine Achterbahnfahrt für die globale Kryptowirtschaft. Der Wert von Bitcoin explodierte auf astronomische Höhen. Die Gesamtbewertung der Kryptowährungen erreichte Rekordwerte von 800 Milliarden Dollar, und ICOs wurden zur Tagesordnung. Das gesamte Szenario hat sich jedoch bis Ende des Jahres drastisch verändert. Unnötig zu erwähnen, dass diese plötzliche Verschiebung des Markttrends in den Köpfen vieler potenzieller Investoren gewisse Zweifel hervorgerufen hat.

Eine Reihe von Experten ist der Ansicht, dass der langfristige Erfolg eines Start-ups auf Blockchain-Basis davon abhängt, wie effizient Lösungen für die Probleme der realen Welt identifiziert, strategisch geplant und bereitgestellt werden können. Mit seinem Basis-Blockchain-Framework und seiner kompetenten VR-Architektur, die mit Unreal Engine entwickelt wurde, unterscheidet sich Project Districts von allen früheren Implementierungen der Virtual- und Blockchain-Technologie. Dieses äußerst ambitionierte Unternehmen ist auch die erste synergetische Manipulation von Blockchain und virtueller Realität mit integrierten Entwicklungsoptionen und einem grenzenlosen Ökosystem.

Es ist unbestritten, dass VR und AR die beiden Zukunftstechnologien sind. In den letzten Jahren haben mehrere Branchenschwergewichte wie Google, Facebook, Alibaba, Qualcomm und J. P Morgan erhebliche Investitionen in die Innovation in diesem Sektor getätigt. Project Districts bietet jetzt eine praktikable Gelegenheit für die Technologie-Enthusiasten, etwas zu bewegen.

"Den Benutzern der 3D-Welt steht bei der Markteinführung ein immenser Vorrat an Ressourcen zur Verfügung, um Innovationen jeder Art und Art zu ermöglichen. Neue Realitäten werden geformt, und ein fehlerfreies, autarkes Ökosystem, in dem die einzige Einschränkung die Vorstellungskraft ist, wird entstehen ", sagt ein Mitglied des Senior-Teams von Project Districts. "Es ist dieses blühende Miniversum, zu dem wir dich einladen, ein Teil davon zu sein, sei versichert, dass was auch immer deine Bedürfnisse sind; sei es Erholung, Business oder Freizeit die Districts 3D Welt ist gut geeignet, um sie unterzubringen. "

Projektbezirke haben kürzlich ihre erfolgreiche ICO-Kampagne in der ersten Runde abgeschlossen, in der es ihnen gelungen ist, Spenden in Höhe von fast $ 8 Millionen zu sammeln.Das Unternehmen ist äußerst zuversichtlich, dass seine laufende ICO den Soft Cap im Wert von etwa 100 Millionen 3DCoin (das offizielle Transaktionsmedium des Ökosystems) übertreffen wird. Mit ausreichenden Ressourcen ist das Team nun bereit, die 3D-Welt in Vollzeit zu entwickeln und zu implementieren. Die Beta-Version des 3DCoin (offizielles Transaktionsmedium des Ökosystems) Wallet ist nun im Webportal des Projekts zum Download verfügbar. Zahlreiche Demo-Versionen der 3D-Welt der Distrikte wurden kürzlich hochgeladen.

Diese Entwicklungsphase ist wahrscheinlich die beste Zeit für Investoren, sich für das Districts-Projekt zu engagieren. Zusätzlich zu den zahlreichen Vorteilen für Frühinvestoren haben sie auch eine Chance, signifikant zu profitieren, wenn 3DCoin im zweiten Quartal 2018 an Krypto-Börsen in Betrieb gehen wird. Das realitätsnahe Wertversprechen und die potentiell disruptive Natur der Distrikte zeigen deutlich die große Nachfrage nach 3Dcoin.

Um das Interesse der frühen Investoren zu schützen, hat das Districts Team kürzlich den zusätzlichen Schritt unternommen, die 3Dcoin Kaufkraft von Bitcoin zu kuratieren. Dies stellt sicher, dass die Investoren weiterhin 40.000 3DCoins für jeden Bitcoin erhalten, der an dem Projekt beteiligt ist, ungeachtet der Volatilität von Bitcoin auf dem Markt.

Um mehr über Investitionsmöglichkeiten in Projektbezirken zu erfahren, besuchen Sie bitte die // Distrikte. io / de /.

Über Projektdistrikte

Die Projektbereiche von Blockchain Technology LLC sind eine unbegrenzte virtuelle Repräsentation der realen Welt. Dies ist ein effizientes System, das dazu beitragen wird, die traditionellen Innovationshindernisse zu überwinden, indem es die notwendigen Werkzeuge bereitstellt, um Ideen in praktikable Lösungen umzusetzen. Project Districts wurde durch die Kombination der Kern-Effizienzen der Blockchain und Virtual Reality geschaffen.

Kontakt: Mohamed Zakaria Samai

Website: // Bezirke. io / de /

E-Mail: [email protected]


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Project Districts

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar