bitcoin

Proxyham box, ein datenschutzwerkzeug, das niemals das licht des tages sehen wird

bitcoin Proxyham box, ein datenschutzwerkzeug, das niemals das licht des tages sehen wird

August wäre ein sehr aufregender Monat für Technologie gewesen Enthusiasten auf der ganzen Welt. Ein Sicherheitsforscher namens Ben Caudill hatte Datum und Uhrzeit festgelegt, um sein Datenschutzgerät zu enthüllen, das angeblich den physischen Standort der Internetnutzer verdecken sollte. Aber aus irgendeinem Grund wurde diese Enthüllung geplant, was Anlass zur Sorge und Bestürzung auf der ganzen Welt gibt.

Lesen Sie auch: Niederländische Regierungsbeamte zur Änderung der Datenschutzgesetze mit Massen-Online-Überwachung

ProxyHam Box - Ein Datenschutz-Tool für US $ 200, das wir nie benutzen werden

Für diejenigen, die die Nachrichten über das Internet verfolgt haben In den letzten Jahren werden Sie feststellen, dass das Thema "Privatsphäre" in den Mainstream-Medien immer präsent ist. Die Privatsphäre der Nutzer ist ein grundlegendes Menschenrecht, aber keine Regierung auf diesem Planeten nimmt sich diese ungeschriebene Regel zu Herzen. Jeder wird zu jeder Zeit ausspioniert.

Aus diesem Grund versuchen Sicherheitsexperten Wege aufzuzeigen, um die Privatsphäre dieser Benutzer wiederherzustellen. Rhino Security Lab s Ben Caudill hat die ProxyHam Box erstellt, ein US $ 200-Gerät, das den physischen Standort des Internetnutzers maskiert. Diese Idee wird jedoch nie zum Tragen kommen, da Herr Caudill plötzlich entschieden hat, die Hardware und / oder Software nächsten Monat nicht zu veröffentlichen.

Zwei Dinge kamen mir sofort in den Sinn, als die Nachricht brach: entweder gab es einen Patentverstoß oder es gab ein FCC-Lizenzproblem. Jedoch scheint keiner davon zu sein. Ben Caudill hat keine weiteren Erklärungen gegeben, warum seine Enthüllung plötzlich abgesagt wurde und die Tür offen für viele Spekulationen offen ließ.

Die ProxyHam Box wurde entwickelt, um eine 900 MHz-Funkfrequenz zu senden, die es dem Benutzer ermöglicht, aus einer Entfernung von bis zu 2,5 Meilen eine Verbindung zum Internet herzustellen. Auf diese Weise würde das Verfolgen einer IP-Adresse dazu führen, dass ein Ort nicht direkt zur Heimatadresse des Benutzers führt. Von den wenigen Details, die wir kennen, verwendete ProxyHam Box Open-Source-Software und kostet weniger als US $ 200 zu produzieren. Außerdem sollte ProxyHam Box das "Piece de résistance" auf der diesjährigen Defcon Hacker-Konferenz in Las Vegas im kommenden Monat sein.

"Ich weiß nicht, warum das Gespräch abgesagt wurde. Ein wahrscheinlicher Grund ist, dass die Geschichten (wie die auf Wired) die Sache sensationalisiert haben, so dass ihr Arbeitgeber vielleicht kalte Füße bekam. Oder vielleicht hatte das FBI Angst und gab ihnen tatsächlich einen nationalen Sicherheitsbrief , obwohl das unglaublich unwahrscheinlich ist. " - Errata Security CEO Rob Graham sagte den Medien.

Ein Ruf zu den Waffen für Datenschutzrechte und Transparenz

Mehrere Sicherheitsingenieure behaupten, dass die Duplizierung der ProxyHam-Box nicht allzu schwierig wäre. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass ein potenzielles Instrument zum Schutz der Privatsphäre dem Mainstream-Publikum den Rücken kehrt, bevor es überhaupt eine Chance bekommt, zu glänzen. Am Ende steht der alltägliche Konsument wieder auf dem ersten Platz, wenn Unternehmen mit Nutzerstandorten und anderen sensiblen Daten herumzappeln, ohne zu wissen, wofür sie verwendet werden.

Bitcoins Blockchain-Technologie könnte eine wichtige Rolle spielen, um mehr Transparenz darüber zu bieten, wofür unsere privaten Daten gesammelt werden. Und es könnte - bis zu einem gewissen Grad - auch als Instrument zum Schutz der Privatsphäre dienen, da die Blockchain keine persönliche Identifizierung erfordert. Vielleicht kann die Blockchain-Technologie sogar eine Open-Source-Anwendung erzeugen, um die Standorte von Internetnutzern zu maskieren, ähnlich wie ProxyHam Box funktionieren würde.

Was halten Sie von der Stornierung der ProxyHam Box? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Ars Technica

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock

Beliebte Beiträge