bitcoin

Re / max london akzeptiert bitcoin für mietzahlungen

bitcoin Re / max london akzeptiert bitcoin für mietzahlungen

RE / MAX ist eine der bekanntesten Immobilienmarken der Welt. Kürzlich hat die RE / MAX-London-Delegation angekündigt, Bitcoin als Zahlungsmethode für Immobilienvermietungen zu akzeptieren. Das Unternehmen ging eine Partnerschaft mit einem ebenfalls anerkannten Zahlungsabwickler, der GoCoin-Plattform, ein. GoCoin bietet einen schnellen und sicheren Service, der RE / MAX von dem mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen verbundenen Preisvolatilitätsrisiko entlastet.

RE / MAX ist in Großbritannien mit mehr als 180 Mitarbeitern und 46 Büros, davon 16 in London, präsent. RE / MAX wird die erste Immobilienagentur in Großbritannien sein, die es ihren Kunden und Verbrauchern ermöglicht, Zahlungen für Immobilienvermietungen mit Bitcoin Litecoin und Dogecoin zu tätigen.

Mit diesem Schritt versucht das Unternehmen, in die florierende digitale Wirtschaft einzusteigen und glaubt, dass es das Potenzial hat, eine Weltstandardwährung zu liefern. Dies wird auch RE / MAX London und seinen Mietern zugute kommen, indem sofortige und reibungslose Zahlungen ohne die hohen Gebühren angeboten werden, die normalerweise mit Kreditkarten und anderen traditionellen Zahlungsmethoden verbunden sind. Darüber hinaus erschließt es den Markt für internationale Kunden, die ab sofort eine Wohnung mit Bitcoin mieten können, bevor sie in London landen.

Steve Beauregard, GoCoins Mitbegründer und CEO von GoCoin, sagte zu diesem kürzlichen Merge-Test mit RE / MAX London:

"GoCoin ist Gründungsmitglied der Innovate Finance-Initiative und befindet sich im Coworking-Space Level39 Das ist ein Zentrum für Fintech-Startups. Aus der Sicht der Industrie betrachten Sie eine aufstrebende Technologie, so dass jede neue Vertikale, die die Kryptowährung anwendet, den Markt weiter bestätigt und ihm Dynamik verleiht. Es hilft auch, dass RE / MAX der Führer in seinem Raum ist. "

GoCoin ermöglicht es Händlern, digitale Währungen sicher zu akzeptieren, ohne sich der potenziellen Marktvolatilität aussetzen zu müssen. Händler dürfen wählen, ob sie die Kryptowährung behalten oder alles oder sogar Teile davon in traditionelles Fiat umwandeln, einschließlich USD, GBP, Euro und Singapur-Dollar.

Peggy Su, regionale Eigentümerin und Direktorin von RE / MAX London, sagte:

"RE / MAX setzt proaktiv neue Technologien ein; RE / MAX hat gerade die Vertretung in über 95 Ländern übertroffen: dies repräsentiert mehr als ein Drittel der Welt, daher ist es wichtig, unseren Kunden und Konsumenten auf dem heutigen Markt umfassende Möglichkeiten von Zahlungsmethoden anzubieten. Zusammen mit GoCoin realisieren wir die Effizienz der neuen Zahlungstechnologie und ihre Fähigkeit, einen Mehrwert für unsere internen Geschäftsabläufe zu schaffen. "

Derzeit akzeptiert nur die RE / MAX London Delegation Bitcoin. Das Unternehmen kann jedoch seine digitale Währungsintegration auf andere RE / MAX Franchise-Unternehmen auf der ganzen Welt ausweiten.

Besonderer Dank an Amanda Coolong

RE / MAX ist ein international führendes Unternehmen in der Immobilienbranche. Was könnte diese Integration für die digitale Währungsindustrie bedeuten?Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar