bitcoin

Rekordumsatz für xiaomi-smartphones könnte bitcoin-nutzern zugute kommen

bitcoin Rekordumsatz für xiaomi-smartphones könnte bitcoin-nutzern zugute kommen

Am 10. Juli 2016 gab der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi bekannt Billige Telefonlinie, bekannt als Redmi, hatte in nur 3 Jahren über 110 Millionen Einheiten verkauft. Diese Nachrichten könnten Auswirkungen auf Bitcoins haben, da billigere Smartphones direkt zu einem höheren Handelsvolumen im Land führen könnten.

Lesen Sie auch: Bullish Trading voran? Bitcoin-Preis sieht neue technische Muster

Die Redmi und Redmi Note, weniger als die Hälfte des Preises anderer Xiaomi-Telefone wie der 300 US-Dollar Mi5, waren für Xiaomis Erfolg in China und den wenigen neuen Märkten wie Indien und Indonesien von zentraler Bedeutung - in den letzten Jahren.

Was ist die Bedeutung von billigeren Handys wie Xiaomi?

Billigere Smartphones bedeuten einen leichteren Zugang zu Bitcoin in einem aufstrebenden Markt, der auch zu einem schnell wachsenden Markt für die Kryptowährung geworden ist. Außerdem verringern billigere Smartphones eine Preisbelastung, die einst die Fähigkeit der Chinesen beschränkte, Bitcoin zu erhalten.

Obwohl sich China schnell zu einer entwickelten Volkswirtschaft entwickelt, ist ein großer Teil seiner Bevölkerung immer noch sehr arm, mehr als 82 Millionen Menschen leben unter der Armutsgrenze. Daher könnten billigere Telefone das Handelsvolumen von Bitcoin innerhalb des Landes dramatisch erhöhen, was weiter zum Netzwerkeffekt der Währung beiträgt.

Eine größere Zugänglichkeit zu Bitcoin könnte für eine große Anzahl von Menschen in China wünschenswert werden, da die Regierung des Landes ihre Kampagne zur Abwertung ihrer Währung fortsetzt.

Somit hat die Währungskrise, die sich in dem Land herausgebildet hat, ein deutliches Potenzial für eine für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung zwischen Bitcoin und dem chinesischen Volk geschaffen. Da immer mehr Menschen in die Kryptowährung eindringen, wird es ihnen einen Service bieten, indem sie ihre Ersparnisse schützen, während das erhöhte Handelsvolumen dazu beiträgt, die Währung unter mehr Menschen zu verbreiten.

Die Vorteile der Annahme von Bitcoin

Obwohl diese Beziehung einen offensichtlichen positiven Effekt für Bitcoins und diejenigen hat, die mit dem Handel der Währung zu tun haben, könnte es einen indirekten Nutzen für eine andere Partei - die Hersteller der Smartphone-Geräte - schaffen.

Es wird besonders jenen Smartphone-Geräten zugute kommen, die versuchen, die Situation auszunutzen, indem sie dem Markt erlauben, ungehindert zu propagieren. Unbeeinflußt von jeglichen Versuchen des Managers

, Bitcoin-bezogene Anwendungen zu regulieren, zu entfernen oder anderweitig zu manipulieren.

Trotzdem hängen die Vorteile, die Smartphone-Hersteller durch die Übernahme von Bitcoin erzielen könnten, letztlich von der unsicheren Rolle ab, die Bitcoin als bevorzugte Absicherung gegen den Yuan haben wird, und davon, wie weit die chinesische Regierung mit ihrer Währungsmanipulation geht.

Obwohl die langfristigen Vorteile, die Bitcoin bieten könnte, letztlich ungewiss sind, scheinen die Smartphone-Hersteller in China bereits einige Vorteile zu spüren. Als Beweis dafür haben konkurrierende, billigere Smartphones in letzter Zeit auf Kosten des iPhone, dessen Verkäufe in dem Land in letzter Zeit zurückgegangen sind, an Popularität gewonnen.

Was halten Sie von der Beliebtheit der Redmi-Telefonlinie? Wie denken Sie, dass billigere Telefone wie Bitcoin beeinflussen könnten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Quelle: Techinasia. com

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Xiaomi.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar