Crypto

Regulierungsbehörden Target Texas Oil Company Umgang Mit Bitcoin

Crypto Regulierungsbehörden Target Texas Oil Company Umgang Mit Bitcoin

Texas Sicherheitsbehörden haben vor kurzem gezielt Southlake Öl und Gasunternehmen, nachdem es begonnen hatte, Mittel durch die digitale Währung Bitcoin zu beschaffen.

Balanced Energy wurde vom Texas State Securities Board angewiesen, dem Verkauf von Wertpapieren ein Ende zu setzen. Sie erklärten, dass das Unternehmen es versäumt habe, seinen Anlegern das Risiko von Sponsoring-Transaktionen durch eine digitale Währung zu melden, die großen Wertschwankungen ausgesetzt sei.

Die am 10. März th eingereichte Bestellung fand weniger als eine Woche nach Erscheinen der Firma Southlake auf der Texas Bitcoin Conference außerhalb von Austin statt. Laut dem Securities Board wurde die Konferenz abgehalten, um die Investitionen für zwei Bohrarbeiten in der Nähe von Abilene zu erhöhen.

Das Öl- und Gasunternehmen wurde auch beschuldigt, die Investoren nicht vor Risiken in seinen Projekten gewarnt zu haben.

Nach Angaben des Wertpapierausschusses hat das Unternehmen für seine Anleger im ersten Jahr eine Rendite zwischen 76 und 118 Prozent definiert. Bitcoin war zu einem bestimmten Zeitpunkt im Wert von etwa 1200 $ und aktuell hat die Münze aufgrund der jüngsten Ereignisse in der Community an Wert verloren.

Derzeit liegt der durchschnittliche Wert eines Bitcoins nach BitcoinWisdom bei etwa 640 $.

John Morgan, Kommissar bei den Texas Securities, veröffentlichte eine Investorenwarnung. Er sagte, obwohl digitale Währungen wie Bitcoin als sehr raffinierte Alternativen zur "traditionellen Währung" herausgestellt werden, sollten Anleger verstehen, dass diese speziellen Währungen nicht greifbar sind,

"sie werden nicht von einer Regierung ausgegeben und sind derzeit nicht Gegenstand zu traditioneller Regulierung oder Geldpolitik ", sagte er.

Steigender Druck durch die Aufsichtsbehörden

Bitcoins haben in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Zum Beispiel haben große Einzelhändler wie Overstock und TigerDirect ihre Türen zur digitalen Währung geöffnet.

Obwohl die digitale Währung in einigen Ländern an Bedeutung gewinnt, werden staatliche und föderale Regierungen zunehmend unter Druck gesetzt, schärfere Vorschriften für Bitcoin-Transaktionen zu erlassen. Durch die Verbindung der Währung mit ausschließlich illegalen Aktivitäten hat Panikmache stattgefunden.

Paul Snow, Präsident der Texas Bitcoin Association, erklärte:

"Die Staaten sind alle daran interessiert. Es fällt mir schwer zu glauben, dass sie ein Gesetz gegen Transparenz und Ehrlichkeit aufstellen werden. Aber sie werden es wahrscheinlich versuchen. "

Eine der Haupteigenschaften von Bitcoin-Transaktionen ist seine Transparenz. Ein öffentliches Hauptbuch ist vorhanden, das alle Transaktionen aufzeichnet, die jemals mit Bitcoin stattgefunden haben.

Der Kampf um digitale Währungsregelungen geht weiter. Das Ergebnis wird nur die Zukunft zeigen.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar