Pressemeldungen

Ripple-mitbegründer wird 'reichste person der welt'

Pressemeldungen Ripple-mitbegründer wird 'reichste person der welt'

Ripple-Vorstandsvorsitzender Chris Larsen ist "der reichste Mensch der Welt" geworden Berichten zufolge, die seinen Anteil an der explodierenden Kryptowährung beurteilten.


Ein Meer von $ Milliarden

In einem Tweet am Mittwoch bemerkte BitFury-Gründer und Kommentator George Kikvadze, dass Larsens 37% -Anteil an Ripple, der einen "implizierten" Wert von rund 320 Milliarden Dollar hat, ihn reicher macht als Bill Gates und Warren Buffett.

"Wenn der zentralisierte Ripple $ 320 (Milliarden) wert ist, dann wird der dezentralisierte Bitcoin (definitiv) Billionen wert sein", fügte er hinzu und überreichte Larsen seine Glückwünsche.

BREAKING: Bei RIPPLE's implizierten Marktwert von $ 320Bln - Chris Larsen mit seinem 37% igen Anteil ist der reichste Spieler der Welt geworden, indem er @BillGates & @WarrenBuffett umgeht! ! ! @CNBC @business @Forbes CONGRATS CHRIS!

- George Kikvadze (@BitfuryGeorge) 4. Januar 2018

Die erstaunliche Implikation von Larsens persönlichem Reichtum von Ripple verkörpert die jüngste Errungenschaft in der beispiellosen Erfolgsgeschichte des altcoin, die Anfang letzten Jahres begann.

Anleger, die Ende 2016 Münzen mitnehmen, haben Gewinne von mehr als 20.000% erzielt, wobei XRP allein in den letzten 24 Stunden um ein weiteres Drittel aufwertete.

CEO Garlinghouse: Währungs-Dienstprogramm ist der Schlüssel zum Erfolg

Seine Leistung ist ein scharfer Kontrast zu beiden Bitcoin und anderen großen Altcoins in den letzten Wochen, die Zeit verbracht haben, vorherige Verluste umzukehren oder geringere Gewinne zu veröffentlichen.

Bitcoinist hat heute einen Vergleich zwischen Ripple und seiner Partnerplattform Stellar veröffentlicht, die in den letzten Wochen ebenfalls große Investitionen getätigt hat und darüber spekuliert, welche sich letztendlich 2018 besser entwickeln werden.

Ripples zentralisierte Struktur erweist sich unterdessen als ein Knochen Streit für einige. In Anbetracht der Geschwindigkeit des Preisanstiegs bei XRP sind Online-Händler vor einer kurzfristigen Blasenbildung skeptisch, da ein Händler die "Nachhaltigkeit" der aktuellen Performance kommentiert.

Mach dir keine Sorgen Jungs ... Ich bin mir sicher, das ist absolut nachhaltig.

Kaufen Sie weiter! ! !

/ s $ Crypto $ XRP #Rippel # Altcoins #Bitcoin #Cryptocurrency #Cryptocurrencies #Trading #Investing pic. Twitter. com / UnjwjBuUvK

- The Wolf (@WolfOfPoloniex) 4. Januar 2018

"Einer der Gründe, warum XRP meiner Meinung nach in letzter Zeit sehr gut funktioniert hat, ist ... Bitcoin ist nicht in der Lage, ein Zahlungsproblem zu lösen, besonders wenn Sie sprechen über Micropayments ", sagte CEO Brad Garlinghouse in einem Interview diese Woche dem Bad Crypto Podcast.

Er fügte hinzu, dass er auf Bitcoin "lang" sei und ihn unterstütze, während XRP in seiner Nützlichkeit als eine niedrige Gebühr-Zahlungs-Methode lag, die bereits "im Maßstab war. "

Was denkst du über Ripples Wachstum und Zukunft? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, jsbarefoot. com

Beliebte Beiträge