Bitcoin

Sacramento kings werden erstes professionelles sportteam, um virtuelle währungsbitcoin zu akzeptieren

Bitcoin Sacramento kings werden erstes professionelles sportteam, um virtuelle währungsbitcoin zu akzeptieren

SACRAMENTO, CA - Heute verkündeten die Sacramento Kings, dass sie werden werden die erste große professionelle Sport-Franchise, die Bitcoin akzeptiert, eine beliebte Online-Währung. Die Bitcoin-Käufe werden über BitPay - den weltweit größten Zahlungsprozessor für virtuelle Währungen - abgewickelt.

Seit dem Kauf der Kings Anfang dieses Jahres hat der Mehrheitseigentümer Vivek Ranadivé eine Geschäftsphilosophie entwickelt, die "NBA 3. 0" geprägt ist und sich auf Investitionen in Technologie, Globalisierung und tiefe Partnerschaften konzentriert. Die BitPay-Beziehung markiert eine weitere Manifestation der 3. 0-Philosophie in Sacramento.

In einer neuen und innovativen digitalen Währungsgemeinschaft, in der Bitcoins von Nutzern auf der ganzen Welt verdient und gespeichert werden können, haben die Kings begonnen, Bitcoins im Kings Team Store durch einen einfachen Checkout-Prozess zu akzeptieren und Fans die Möglichkeit zu geben Online-Bezahlung für Teamware und Tickets bis zum 1. März. Mit dieser von BitPay bereitgestellten Technologie können Kings-Fans Kings-Merchandise und -Erlebnisse schneller und sicherer mit Bitcoins kaufen.

"Wir sind darauf bedacht, unseren Fans ein nahtloses Erlebnis in allen Facetten zu bieten", sagte Ranadivé. "Mit BitPay sind wir in der Lage, eine Technologie zu implementieren, die es unseren Fans ermöglicht, Kings-bezogene Käufe zu tätigen, ohne physisch in ihren Geldbeutel zu greifen. Ein wichtiger Grundsatz der NBA 3. 0 Philosophie ist es, Technologie zur Verbesserung der Fan-Erfahrung zu verwenden, und dies ist ein weiterer Schritt in diesem Prozess. "

BitPays Bitcoin Payment Gateway API ist die fortschrittlichste und zuverlässigste Bitcoin-Processing-Plattform, beides wichtige Gründe, warum sich die Kings für eine Partnerschaft mit BitPay entschieden haben.

"Wir machen es Unternehmen wie den Sacramento Kings leicht, Bitcoin sowohl persönlich als auch online als Zahlungsmittel zu akzeptieren", sagte Tony Gallippi, Mitbegründer und CEO von BitPay. "Als erstes professionelles Sportteam, das Bitcoin akzeptiert, zeigen die Sacramento Kings weiterhin, dass sie an der Schnittstelle von Sport und Technologie stehen. "

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar