Crypto

Sec-Konform Filecoin Ico Sammelt Fast $ 200M In Sechs Tagen

Crypto Sec-Konform Filecoin Ico Sammelt Fast $ 200M In Sechs Tagen

Protocol Labs, Inc., ein US-amerikanisches Unternehmen zur Entwicklung grundlegender Internet-Infrastrukturtechnologien, hat im laufenden SEC-konformen Initial über 198 Millionen US-Dollar gesammelt (198 965 926, um genau zu sein, als dies geschrieben wurde) Coin Offering (ICO) für seinen Filecoin Token. Die ICO, die am 10. August begann, befindet sich derzeit in ihrem sechsten Tag und wird am 10. September abgeschlossen.

In einer E-Mail CoinReport hat Protocol Labs angegeben, dass Filecoins ICO SAFT (Simple Agreement for Future Tokens) unter SEC Reg . D, 506 (c). und wird nur für akkreditierte Investoren über CoinList verfügbar sein.

Eine CoCoList-Plattform für ICO, die von Protocol Labs und AngelList entwickelt wurde, bietet eine Reihe von Dienstleistungen, einschließlich eines Akkreditierungsdienstes, rund um ICOs, während sie SEC-konform bleiben. Filecoin ist auch der erste ICO, der auf CoinList stattfindet.

Das Grundproblem bei Token Pre-Sales, bevor das Netzwerk live ist, sagt das Unternehmen, könnten Wertpapiere sein.

"Wir haben mit der besten Crypto-Anwaltskanzlei Cooley LLP zusammengearbeitet, um eine Vereinbarung namens SAFT zu entwickeln, die auf einer beliebten Startup-Investitionsvereinbarung namens SAFE von Y Combinator basiert", sagt Protocol Labs in einem PR Pre-Interview. "SAFT stellt klar, dass es sich um ein Wertpapier handelt und es sich um eine Investition handelt, die beim Start des Netzwerks in Tokens umgewandelt wird. Die ganze Sache soll gefällig sein. Wir haben auch CoinList erstellt und eine seiner Funktionen besteht darin, Investoren zu akkreditieren, damit sie investieren können. Seit der Ankündigung von CoinList haben wir Tausende von Investoren akkreditiert, die in ICOs investieren möchten. Wir planen, nach Filecoin über CoinList weitere ICOs einzuführen. "

In dem Interview verrät das Unternehmen, dass Unternehmensberater bereits vor dem ICO 52 Millionen US-Dollar an Filecoin gekauft haben." In einem früheren Advisor-Verkauf wurde Filecoin im Wert von 52 Millionen US-Dollar bereits von beratenden Beratern gekauft Wir bauen das Filecoin-Netzwerk auf. "

Das Unternehmen fügt hinzu:" Die Liste enthält einige der besten Unternehmer, Berater und Investoren in der Welt einschließlich Sequoia Capital, Union Square Ventures und viele mehr. "

Zu ​​dem, was an der digitalen Währung einzigartig ist und wie sich ihre ICO von denen anderer unterscheidet, sagt die Firma in dem Interview, dass filecoin aus technologischer Sicht das Nachhaltigkeitsproblem umgeht (was in einem VICE-Artikel beschrieben wird). Eine einzelne Bitcoin-Transaktion benötigt tausende Male mehr Energie als ein Kreditkartenwip '), den Bitcoins sehen, indem sie den "Proof of Replication" (Replikationsnachweis) nutzt, der die Minenarbeiter dazu anregt, Dateien zu speichern. Dies ist, so das Unternehmen, ein substantieller Durchbruch, der dem Coin-Mining-Prozess ein nützliches Nebenprodukt - die Lagerung - bietet.

Aus der Sicht der Mission, setzt das Unternehmen fort, Filecoin baut den ersten Markt für Lagerung, die bekannt ist, eine Ware zu sein. Heute hat Speicher keinen umfassenden computergesteuerten Markt; Große Cloud-Speicheranbieter kontrollieren es - was bedeutet, dass es nichts gibt, was mit algorithmischem Handel auf unseren Finanzmärkten zu tun hat, was den heutigen Markt für Speicher ziemlich grob macht, sagt das Unternehmen.Ein echter Markt wird es jedem ermöglichen, seinen Speicher zu verkaufen, ohne Kunden direkt gewinnen zu müssen. Der Lagerpreis wird optimiert, da der Preiswettbewerb viel härter wird und die Lagerhaltung erheblich günstiger wird. Kunden, die viel Geld für Storage zahlen, wie Netflix und Unternehmen, die mit großen genomischen Daten arbeiten, werden sofort die Nutznießer sein, sagt Protocol Labs und fügt hinzu: "In Zukunft wird es mehr Möglichkeiten eröffnen. "

Dies ist wohl das mit Spannung erwartete ICO, da das InterPlanetary File System (IPFS), neben dem filecoin gebaut wird, eines der beliebtesten Open-Source-Projekte ist, das in den letzten drei Jahren an Zugkraft gewonnen hat die E-Mail, die wir erhalten haben. Das IPFS ist ein verteiltes Dateisystem, das versucht, alle Computer mit demselben Dateisystem zu verbinden. Es hat mehr als fünf Milliarden Dateien gespeichert und hat in den letzten drei Jahren mehr als 1.600 Open-Source-Entwickler dazu beigetragen. Es ist auch das grundlegende Protokoll, das verwendet wurde, um mehrere verteilte Anwendungen wie ConsenSys und OpenBazaar zu entwickeln. Als die türkische Version von Wikipedia von der Türkei verboten wurde, erstellten Hacktivisten eine IPFS-Version, die nicht verboten werden kann (die Türkei kann diese Kopie von Wikipedia nicht blockieren). Daten der US-Regierung. gov hat auch 350 TB Datensätze auf IPFS. "Selbst Tim Berners-Lee, der Schöpfer des Internets, der jetzt denkt, dass es kaputt ist, hat uns geschrien", sagt die Firma.

Protocol Labs sagt, dass es den ersten Teil des Jahres 2017 damit verbracht hat, das Protokoll zu überarbeiten, da der Raum sich weiterentwickelt hat. Um das Team und die Operationen zu erweitern, wurde es mehr finanziert. Filecoin, sagt das Unternehmen, sei ein wirklich bedeutendes fehlendes Stück, um das gesamte Netzwerk zu machen. Das IPFS adressiert und verschiebt Inhalte, während Filecoin die fehlende Anreizstruktur darstellt, die Anreize für die Teilnahme am Netzwerk bietet.

Beliebte Beiträge