Bitcoin

Shift4 diskutiert emv und blockchain-kooperation in der zahlungsabwicklung

Bitcoin Shift4 diskutiert emv und blockchain-kooperation in der zahlungsabwicklung

sports game (Dezember 2018).

Anonim

Am Dienstag Nachmittag auf der Money 20/20 Konferenz in Las Vegas, Daniel Montellano , Director of Strategic Business Development bei der Shift4 Corporation, sprach über die Vorteile der Verwendung der EMV-Standardtechnologie (auch bekannt als "Chip") sowie darüber, wie sich die Blockchain-Technologie auf die Zahlungsprozessoren auswirkt.

Lesen Sie auch: HYPR kündigt 3-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde für biometrische Sicherheitsprodukte an

Shift4, ein führender Pionier bei der erstmaligen Implementierung von Tokenization-Technologien in die Zahlungswelt, bietet mehr als 33.000 Händlern sichere Sicherheitsumgebungen auf Branchenebene.

Die EMV-Technologie ist teilweise entstanden, weil die Unternehmen weiterhin durch Rückbuchungen geschädigt werden und dadurch den Verbrauchern schaden. EMV hat einen Punkt erreicht, an dem sich Einzelhändler zusammentun, um ihre Kreditkartenakzeptanzhardware und -prozesse zu ändern, und hinterher Branchenakteure zurückzulassen, die diesen entscheidenden Imperativ ignorieren.

Im Jahr 2006 wurden Standards für die Zahlungskartenindustrie (PCI) eingeführt, um einen Sicherheitsentwurf für die Annahme von Kreditkartentransaktionen zu erstellen. Während sich Datenschutzverletzungen noch in einem relativ frühen Stadium befanden, ging es bei PCI um die Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Daten aufgrund des erhöhten Malware-Risikos.

Tokenisierungspraktiken, die eine Punkt-zu-Punkt-Verschlüsselung innerhalb des EMV-Prozesses nutzen, bewahren jedoch die zugrunde liegenden Daten. Wenn eine Datenverletzung in einem Tokenisierungsnetzwerk wie Shift4 auftritt, werden daher Token verletzt, nicht jedoch die zugrunde liegenden Daten. Darüber hinaus ist die Tokenisierungssicherheit nicht notwendigerweise auf Kreditkarten beschränkt, da Geschenkkarten oder persönlich identifizierbare Informationen (PII) Tokenisierungsmaßnahmen unterliegen können.

Entsprechende Dienste wiederum müssen die richtige Hardware-Infrastruktur erwerben, um die gewünschte Skalierbarkeit und Sicherheit ihrer Dienste zu unterstützen. Seit dem 1. Oktober hat sich der Betrug von Freunden verdreifacht. Rückbuchungen werden für Kreditkartenunternehmen immer wichtiger.

Shift4 behauptet jedoch, über robuste EMV-Lösungen zu verfügen, die die Sicherheit in zentralen Kreditkartennetzen stärken und für jede Zahlung ein eindeutiges Token aufzeichnen, das bei Bedarf reaktiv auf Einzelpersonen zurückverfolgt werden kann.

Shift4 sagt, dass Blockchain Tech mit bestehenden Systemen arbeiten kann

Bei der Diskussion, wie sich die laufenden Trends bei Zahlungsprozessoren auf die Blockchain-Community auswirken, verwies Montellano darauf, wie sich Blockchain-Technologie von der Rolle der Zahlungsprozessoren unterscheidet Sichere Daten müssen im 1-zu-1-Blockchain-Identitätsmodell wiederverwendet werden. Die Kopplung vorhandener Lösungen kann jedoch potenziell die Komplementarität von Finanztechnologien von EMV und Blockchain ermöglichen.

"Bis wir gemeinsam wissen, was eine Blockchain eigentlich ist, wird sie die Tokenisierung nicht stören", bemerkte Montellano.

"Wenn man sich ansieht, was in den Köpfen der Leute steckt, dann schaut man sich EMV und einige dieser aufkommenden Technologien an (zum Beispiel Blockchain), man muss fragen, wo der Fokus liegt", fuhr er fort.

Während sich Banken möglicherweise auf die Entwicklung von Blockchain konzentrieren, sehen sich die Zahlungsprozessoren mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, die die Einhaltung von Best Practices in ihrem Sektor erfordern. Montellano sagte: "Verständnis, Bewusstsein und Bildung rund um Blockchain müssen zuerst steigen. . . zumindest in unserer Welt (Zahlungsprozessoren) ist es nicht unbedingt eine gewöhnliche Konversation. "

Die schnelle Einführung bei EMV in den USA zeigt jedoch, dass die Technologie schnell zu einem Störfaktor werden kann, wenn sie ein hohes Maß an Sicherheit und Leistung erreicht. Ein sehr ähnliches Implementierungs- und Wachstumsmuster existiert wahrscheinlich für die Blockchain-Technologie im Bereich der Zahlungsverarbeitung.

Was halten Sie von Shift4's Position auf EMV und Blockchains? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Groupon, Shift4.

Beliebte Beiträge