Banken

Sollte ich 2018 in Bitcoin investieren? Hier sind 4 Dinge, die Sie wisen sollten

Banken Sollte ich 2018 in Bitcoin investieren? Hier sind 4 Dinge, die Sie wisen sollten

2017 mit einem Knall, als Bitcoin durch die 1000-Dollar-Marke schoss ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Dadurch erhalte ich täglich rund zwei E-Mails von Menschen auf der ganzen Welt, die eine sehr einfache Frage stellen: "Soll ich in Bitcoin investieren? "

Bevor wir anfangen, möchte ich etwas aus dem Weg schaffen - Bitcoin ist keine Firma oder eine Aktie, es ist eine Währung. Wenn Sie immer noch nicht verstehen, was Bitcoin ist, sehen Sie sich dieses Video an. Wenn Sie also in Bitcoin investieren möchten, kaufen Sie im Grunde die Währung. Es gibt jedoch auch andere Formen der Investition in Bitcoin.

Was bedeutet es, in Bitcoin zu investieren?

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie als erstes antworten, was Sie meinen, wenn Sie in Bitcoin investieren sagen. Möchten Sie die Währung in der Hoffnung kaufen, dass sie Wert schätzt? Möchten Sie in Bitcoin-Unternehmen investieren? Möchten Sie mit Bitcoins handeln?

Kaufen und Halten

Die gängigste Form des "Investierens" in Bitcoin ist der Kauf der Währung in der Hoffnung, dass sie an Wert gewinnt (auch bekannt als "Hodling", siehe die Ursprünge des Begriffs hier). Wenn dies der Fall ist, müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie denken, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um zu kaufen. Also, meinst du, der Preis wird weiter steigen.

Nimm niemanden dazu auf, was mit der Währung passiert, mache deine Hausaufgaben, lerne etwas über Bitcoin und komme zu einem Abschluss. Persönlich glaube ich, dass wir gerade erst anfangen, aber das ist meine eigene Meinung und das sollten Sie auch nicht als Anlageberatung betrachten.

Ein paar Tipps zum Kaufen und Halten von Bitcoins:

  1. Investieren Sie nie mehr, als Sie verlieren wollen / können - Bitcoin ist eine sehr riskante Investition und Sie sollten dies immer im Hinterkopf behalten.
  2. Stellen Sie nach dem Kauf von Bitcoins sicher, dass Sie sie in Ihre persönliche Brieftasche legen und sie niemals an der Börse lassen. Meine persönliche Empfehlung ist, eine Hardware-Brieftasche zu verwenden, um Ihre Bitcoins zu speichern. Wenn Sie sich keine Hardware-Geldbörse leisten können, versuchen Sie eine Papiermappe.
  3. Stellen Sie sicher, Bitcoins nur von Börsen zu kaufen, die ihren Ruf bewiesen haben.
  4. Bitcoins durch Dollar-Durchschnittskalkulation kaufen - Das bedeutet, dass Sie nicht alle Ihre Bitcoins in einem Trade kaufen, sondern stattdessen jeden Monat, jede Woche oder sogar jeden Tag einen festen Betrag kaufen. Auf diese Weise durchschnittst du den Preis im Laufe eines ganzen Jahres. Hier ist ein kurzes Video, um dieses Konzept zu erklären:

Handel mit Bitcoins

Der Bitcoin-Handel ist anders als das Kaufen und Halten.Wenn Sie Bitcoins handeln, bedeutet das, dass Sie aktiv versuchen, Bitcoins zu einem niedrigen Preis zu kaufen und sie zu einem höheren Preis in einem relativ kurzen Zeitintervall zu verkaufen. Erfolgreiches Handeln erfordert Wissen und Übung. Der Handelsmarkt wird von sehr großen Spielern besetzt, die nur darauf warten, dass Neulinge hereinkommen und ihr Geld wegwerfen, indem sie ziellos handeln.

Wenn Sie mehr über den Bitcoin-Handel erfahren möchten, finden Sie hier einige praktische Tipps, die Ihnen helfen können.

In Bitcoin-Mining investieren

Manche Leute möchten ihr Geld in Bitcoin-Mining investieren. In den letzten Jahren ist der Abbau von Bitcoin nur dann profitabel, wenn es in großem Umfang durchgeführt wird. Dies bedeutet, dass Sie teure Bergbauausrüstung benötigen und hoffentlich Zugang zu kostenlosem Strom haben. Außerdem ist es in der Regel viel kostengünstiger, Bitcoins mit diesem Geld zu kaufen, anstatt es zum Kauf von Bergbaumaschinen zu verwenden.

Einige von euch haben vielleicht von allen möglichen Seiten gehört, die es Ihnen erlauben, Bitcoins durch sie zu minen. Dies wird als Cloud-Mining bezeichnet und diese Websites fallen in eine von zwei Kategorien:

  1. Sie sind komplette Betrügereien, die mit deinem Geld weglaufen und es nicht tatsächlich nutzen, um Bitcoin zu minen.
  2. Sie sind keine Betrügereien, aber sie sind schlechte Investitionen, da Sie wahrscheinlich mehr Bitcoins bekommen werden, wenn Sie nur dieses Geld verwenden, um Bitcoins zu kaufen, anstatt die Seite zu bezahlen.

Wenn Sie mehr über meine Überlegungen zum Cloud-Mining erfahren möchten, lesen Sie diesen Beitrag.

In Bitcoin-Unternehmen investieren / Bitcoins / HYIPs wachsen lassen

Schließlich bekomme ich jeden zweiten Tag eine Frage zu einer Website oder Firma, die behauptet, Ihre Bitcoins zu verdoppeln, Ihnen wahnsinniges tägliches Interesse an Ihren Bitcoins zu geben oder Ihnen zu helfen, sie zu investieren in irgendeiner Art von komplexem und unklarem Schema. Diese Websites können meist als Betrug oder HYIPs (High Yield Investment Programme) kategorisiert werden.

Was diese Websites normalerweise tun, ist, dass sie Geld von Leuten im Internet nehmen und versprechen, ihnen gute Renditen zu geben. Sie werden dann beginnen, indem sie diese Erträge durch Geld bezahlen, das sie von neuen Anmeldungen erhalten und ein großes Summen um die Seite verursachen. In der Regel haben sie auch eine Art Empfehlungsprogramm, so dass Benutzer ihre Freunde mitbringen können. Dies wird etwa 3-4 Monate dauern, bis eines Tages die Webseite offline geht und das Geld weg ist. Es werden keine weiteren Zahlungen mehr geleistet und viele Leute werden wütend, wenn sie betrogen werden.

Ich habe in den letzten 3 Jahren viele Bitcoin-Investment-Websites überprüft (zB BTCJam, Bitcoin Trader) und ich muss noch eine Website finden, von der ich sagen kann, dass sie legitim oder sicher ist. Jede Seite, die Ihnen etwas verspricht Zu gut, um wahr zu sein, ist wahrscheinlich nur eine Fassade für Betrüger, die versuchen, Ihre Münzen zu stehlen.

Wie können Sie herausfinden, ob eine Website ein Betrug für Sie ist? Verwenden Sie einfach unser Bitcoin Scam Test Tool. Ich kann nicht genug betonen - Bleiben Sie weg von den Seiten, die behaupten, dass sie Ihre Münzen verdoppeln oder Ihnen tägliches Interesse auf sie geben.

Solltest du also in Bitcoin investieren?

Inzwischen können Sie wahrscheinlich sehen, dass die Antwort nicht so einfach ist. Es geht nicht nur darum, ob Sie investieren, sondern auch, wie Sie investieren sollten.Wie ich zu Beginn gesagt habe, beginnen Sie damit, sich selbst zu erziehen. Erfahren Sie mehr über die Währung, was sie beeinflusst, welche Vor- und Nachteile sie haben, etc. Sie können eine Menge Grundschulbildung durch unseren kostenlosen Bitcoin-Crash-Kurs erhalten (melden Sie sich am Ende dieses Posts an).

Nachdem Sie das Gefühl haben, eine Grundausbildung erworben zu haben, ist es an der Zeit, diese Frage zu beantworten. ERINNERN SIE SICH - nur Sie können das beantworten. Sie können andere konsultieren und online lesen, aber folgen Sie niemals jemandem blindlings.

Viel Glück!

Bitcoin Video Crash Kurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar