Crypto

Singapore Bitcoin Geldautomat In Kürze

Crypto Singapore Bitcoin Geldautomat In Kürze

BITCOIN ATM - Wien ! (Januar 2019).

Anonim

Singapur Bitcoin ATM

Bürger von Singapur werden bald konvertieren können Geld in digitale Währung über Bitcoin Geldautomaten. Die Maschine wird voraussichtlich im März 2014 eintreffen. Die Singapur Bitcoin-Umtauschfirma itBit kaufte einen von Lamassu hergestellten Bitcoin-Geldautomaten aus London. Derzeit wurde noch kein Standort für die Installation des Geräts festgelegt.

Zann Kwan, 37-jährige Direktorin von itBit, sagte gegenüber MyPaper, dass sie sich entschieden habe, einen Bitcoin-Geldautomaten nach Singapur zu bringen, damit Bitcoin für die Singapurer leichter zugänglich sei.

So wie es jetzt aussieht, müssen Verbraucher, um einen Bitcoin-Kauf in Singapur tätigen zu können, Geld über eine ausländische Börse senden. Dann warteten sie einen Tag; manchmal länger, um die Transaktion abzuschließen. Darüber hinaus müssen Singapur Bitcoin-Käufer Gebühren für die Verwendung von außerhalb des Landes Börsen zahlen. Kwan sagt, "Das ist nicht billig und vereitelt das Konzept von Bitcoin. "

Digitale Währungen sind bekannt für ihre einfache Verwendung, Unmittelbarkeit und das Fehlen großer Gebühren. Kwan fügt hinzu:

"Ein Bitcoin-Automat macht es sehr einfach und sicher Bitcoins zu kaufen und vermeidet solche zusätzlichen Kosten und andere Risiken. "

Sofortige und zuverlässige

Die Übertragung von Fiat-Währung in Bitcoin ist die gleiche auf anderen Geldautomaten von Lamassu Bitcoin. Ein Benutzer scannt einen QR-Code von einer heruntergeladenen Bitcoin-Brieftasche mit seinem Smartphone. Rechnungen werden dann in den Geldautomaten eingespeist, wobei der Wert des Geldes in Bitcoin umgetauscht wird. Lamassu behauptet, dass der Prozess nur 15 Sekunden dauert.

Hinweise aus über 200 Ländern werden von den Lamassu-Gegentischmaschinen akzeptiert. Dies kann Touristen aus anderen Ländern ermöglichen, ihr Geburtsdatum an jedem Bitcoin-Geldautomaten auf der ganzen Welt zu verwenden.

Kwan und ihr Team wollen bis Ende des Jahres bis zu 4 Geldautomaten installieren. Sie ist optimistisch hinsichtlich des Wachstums von Bitcoin und sieht es als eine großartige Investition an. Etwa acht Händler in Singapur, darunter das Artistry Café in Jalan Pinang und die 3-D Druckerei Meka, begrüßen die digitale Währung zur Bezahlung.

Derzeit gibt es in Singapur keine Vorschriften, die den Einsatz von Bitcoin-Geldautomaten verhindern. Die Währungsbehörde von Singapur sagte, dass sie digitale Währungen nicht reguliert. Sie erwähnten jedoch, dass Unternehmen "auf eigene Gefahr" damit handeln dürfen.

Im September 2013 hat die Monetary Authority of Singapore Folgendes gesagt:

"(Nutzer werden nicht in der Lage sein, eine Rückerstattung ihrer Gelder zu erhalten, wenn ein solches System nicht mehr funktioniert und es keinen Rechtsweg wie Bitcoin gibt nicht von irgendeiner identifizierbaren Organisation ausgestellt ".

Die Regierung von Singapur warnt vor den Risiken der digitalen Währung, schließt sie aber nicht aus für diejenigen, die ihr eine Chance geben wollen.

Beliebte Beiträge