Bergbau

Slush's pool beta ist mehr als nur ein facelift

Bergbau Slush's pool beta ist mehr als nur ein facelift

America's Missing Children Documentary (Januar 2019).

Anonim

Slush's Pool wurde Ende 2010 eingeführt und war die Idee von Marek Palatinus sah einen Bedarf an gepoolten Bergbau-Ressourcen, um mehr Menschen Bitcoin Bergbau zu halten. Er entwickelte den Stratum-Stil des Bergbaus, um Bergleuten in einer Landschaft mit steigender Bergkraft Auszahlungen zu ermöglichen. Die Entwicklung von Slush's Pool brachte eine neue Ära des Bitcoin-Bergbaus mit sich und veränderte für immer die Art, wie wir Bitcoin und viele andere Kryptowährungen minen. Mareks Worte darüber, wie er zu einem gepoolten Bergbau gekommen ist, sind durchaus passend.

Als ich den Pool startete, hatte Bitcoin weltweit etwa 3000 Benutzer, und es war nicht einfach, Leute davon zu überzeugen, in einem Pool zu arbeiten. Mit einer Schwierigkeit von 15000 war es immer noch möglich, Blöcke für einen Bergmann mit einer anständigen GPU-Karte abzubauen. Nichtsdestotrotz war mir klar, dass sehr bald vernünftige Belohnungen für einen einzelnen Bergmann ein Traum werden würden. Ich dachte, dass eine gepoolte Infrastruktur und eine mathematische Formel für eine faire Belohnungsverteilung einen großen Unterschied machen könnten.

Slush's Pool Neues Dashboard

Jetzt, am 17. November, hat Satoshi Labs die neue Beta für Slush's Pool angekündigt. Slush's Pool ändert das Belohnungssystem in ein neues System. Ein überholtes Dashboard bringt auch neue Funktionen mit, mit denen Bergleute ihre ASICs erhalten können. Der neue wird Pool-Hopping noch mehr als die vorherige Version abhalten. Es belohnt die Bergleute nach dem Prozentsatz, den Sie zu einem Block beitragen. Die Änderung, um das Pool-Hopping zu verhindern, ist mit einer Zeitabklingfunktion gekoppelt, die dazu führt, dass die Auszahlung abhängig davon variiert, wann Sie zum ersten Mal bei Slush's Pool einsteigen oder damit aufhören. Die neue Funktion soll sicherstellen, dass es eine faire Auszahlung ist. Die vollständige Erklärung finden Sie unter // beta. Bergbau. Bitcoin. cz / user-manual / belohnungen, die das Belohnungssystem im Detail erklären.

Das neue Dashboard-System wird mit aktualisierten Grafiken und Diagrammen ausgestattet sein, damit auch unerfahrene Minenarbeiter ihre Fortschritte sehen und ihre Minenarbeiter am Pool beobachten können. Sie können sich auch von Slush's Pool per E-Mail benachrichtigen lassen und alarmieren, wenn Ihr Bergarbeiter oder Bergarbeiter nicht leistungsfähig ist.

Diese Updates sind sehr willkommen und obwohl es in der Betaversion ist, scheint es ziemlich flüssig zu laufen. Bitcoinist. Netz wird Ihnen eine Überprüfung des Slush Pool-Updates bringen, wenn es die endgültige Version erreicht. Es ist sehr aufregend zu sehen, wie sich der erste Pool entwickelt und vorwärts bewegt. Derzeit ist Slush's Pool Teil von Satoshi Labs, die die Trezor Bitcoin Wallet für Kühllager machen.

Beliebte Beiträge