altcoin

Snapchat bewertung steigt aufgrund von fintech features

altcoin Snapchat bewertung steigt aufgrund von fintech features

Die jüngsten Nachrichten darüber, wie Snapchat auf 18 Milliarden US $ geschätzt wird, haben Schockwellen durch die Finanzwelt. Für ein Unternehmen, das nicht auf traditionelle Weise monetarisiert wird, scheint das Interesse der Anleger groß zu sein. So viel sogar, dass das Unternehmen weiterhin Geld sammelt, obwohl ihr Geschäftsmodell für die meisten Menschen nicht sehr klar ist.

Lesen Sie auch: Swift Investigation Highlights Zwölf weitere potenzielle Verstöße

Die meisten Menschen kennen Snapchat als Social-Messaging-App, bei der Nachrichten innerhalb von Sekunden nach dem Lesen gelöscht werden. Aber es gibt noch viel mehr auf dieser Plattform, da die Investoren aus irgendeinem Grund in dieses Unternehmen strömen. Sie haben bereits über 1 US-Dollar gesammelt. 8 Mrd., was nicht schlecht für eine mobile App ohne klares Monetarisierungsmodell ist.

Mehrere neue Investoren haben den Snapchat-Zug aufgesprungen, darunter die Dragoner Investment Group, Sequoia Capital und Spark Capital. Das diesjährige Fundraising legt die Bewertung dieses Unternehmens auf 18 Milliarden US-Dollar, obwohl viele Leute sich wundern, warum dieses spezielle Unternehmen so viel Geld wert ist.

Snapchat ist mehr als nur eine Nachrichten-App

Hinter den Kulissen gibt es einige Dinge, die die meisten Snapchat-Benutzer vielleicht nicht beachtet haben. Vor allem ist dies eine der heißesten mobilen Anwendungen, die in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen haben. Obwohl Snapchat eine soziale Plattform ist, ist es keineswegs in der gleichen Liga wie Twitter oder Facebook.

Zweitens gibt es in Snapchat eine Option, Geld an andere Benutzer im Netzwerk zu senden. Snapcash, wie diese Funktion genannt wird, erfordert, dass Benutzer ihre Debitkarte verknüpfen, um Bargeld an jeden in ihrer Kontaktliste zu senden. Angesichts der wachsenden Beliebtheit von mobilen Bezahl-Apps hat die Mischung des sozialen Aspekts bei den Anlegern viel positive Aufmerksamkeit gefunden.

Aber das vielleicht größte Feature, das kaum jemand beachtet hat, ist, wie Snapchat plant, ein mobiler Finanzberater zu werden. Robo-Berater sind momentan in der Fintech-Welt sehr beliebt, da diese Lösungen es Benutzern ermöglichen, ihr Geld einfach zu verwalten. Wenn man bedenkt, wie die Plattform über 100 Millionen tägliche Benutzer hat, eröffnet dies aufregende Möglichkeiten.

Verbraucher und Investoren sollten nicht vergessen Snapchat ist viel mehr als nur eine soziale Nachrichtenplattform. Das Unternehmen erweitert seine Reichweite in den Fintech- und Mobile-Payment-Sektor, und es wird interessant sein zu sehen, wie sie in dieser Hinsicht vorankommen werden.

Was denkst du über Snapchats Bewertung und Zukunft? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: MarketWatch

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Snapchat

Beliebte Beiträge