Bitcoin

Einige us-bundesstaaten planen, steuerzahlungen mit bitcoin zu aktivieren

Bitcoin Einige us-bundesstaaten planen, steuerzahlungen mit bitcoin zu aktivieren

In den USA könnten bald mindestens drei Bundesstaaten Bitcoin verwenden Steuern zahlen. Der Bundesstaat New Hampshire, New York und Utah erwägen die Einführung eines Gesetzes, das dies ermöglichen würde. Jeder dieser Staaten hat seine eigenen leicht unterschiedlichen Versionen darüber, warum dies eine gute Option sein könnte und was die Vorteile wären.

Lesen Sie auch: Bitcoin Taxes: Einführungen und die Grundlagen

Mark K. Roberts, ein Vertreter der Republikanischen Partei, erlebte im vergangenen Januar, wie der Bundesstaat Utah einen Gesetzentwurf zur Einrichtung eines Rates über Zahlungsoptionen für staatliche Dienste entwickelte und einführte , die untersuchen würde, wie Utah Bitcoin als gültige Zahlungsmethode akzeptieren würde.

Im vergangenen Februar haben die Republikaner des Staates New Hampshire nicht nur eine Gesetzesvorlage vorgelegt, in der der Staat offiziell Bitcoin-Zahlungen für Gebühren und Steuern akzeptieren soll, sondern auch einen detaillierten Plan für die mögliche Implementierung und Akzeptanz von Bitcoin bis zum 1. Juli 2017.

The New Hampshire Bill:

"Implementierungsplan für den Staat, um Bitcoin als Zahlung für Steuern und Gebühren zu akzeptieren. Der Staatsschatzmeister erstellt in Absprache mit dem Beauftragten der Finanzverwaltung und dem Beauftragten der Abteilung für Verwaltungsdienste einen Umsetzungsplan für den Staat, der ab dem 1. Juli 2017 bitcoin als Zahlung für Steuern und Gebühren akzeptiert. Der Plan behandelt alle Buchhaltungs-, Bewertungs- und Managementfragen im Zusammenhang mit der Akzeptanz von Bitcoin und identifiziert einen geeigneten Zahlungsprozessor, der Bitcoin-Transaktionen ohne Kosten für den Staat durchführt. Am oder vor dem 1. Januar 2017 legt der Schatzmeister den Plan dem Gouverneur, dem Sprecher des Repräsentantenhauses, dem Senatspräsidenten, dem Hausangestellten, dem Senatsangestellten und der Staatsbibliothek vor ... Das Finanzministerium gibt diesen Gesetzentwurf bekannt fordert das Finanzministerium auf, in Absprache mit dem Finanzamt und der Abteilung für Verwaltungsdienste einen Umsetzungsplan für den Staat zu entwickeln, um Bitcoin als Zahlung für Steuern und Gebühren ab dem 1. Juli 2017 zu akzeptieren. Das Finanzministerium gibt diese Rechnung bekannt wahrscheinlich die Staatsausgaben erhöhen, weil die Abteilung keine Vertrautheit mit Bitcoin-Bargeldoperationen hat und daher nicht im Voraus bestimmen kann, wie viel Zeit und Aufwand erforderlich ist, um informiert zu werden und die Bereiche Buchhaltung, Bewertung und Management anzugehen. "

Allerdings wurde diese New-Hampshire-Rechnung mit

eine erweiterte Vision in Sicht geschrieben; Die Vorteile der Einführung von Bitcoin im Hinblick auf Führung und Wirtschaft wurden als äußerst wichtig herausgestellt, wobei aufkommende Technologien in Wirtschaft und Kultur eine wachsende Rolle spielen. Dies wird sicherlich Unternehmer und Talente für die Branche anziehen und Händlern eine weitere Möglichkeit bieten, Zahlungen zu akzeptieren.

Bald nachdem der Staat New Hampshire den Gesetzesentwurf vorgelegt hatte, haben die Demokraten in New York City ebenfalls einen Gesetzentwurf vorgelegt, der es jedem Staatsbürgern ermöglichen soll, seine jeweiligen Bußgelder und Gebühren mit der digitalen Währung zu bezahlen.

Dies ist der vollständige Beweis dafür, dass digitale Währungen für Institutionen und Staaten immer attraktiver werden, da sie das immense Potenzial haben, Zugang zu günstigeren Transaktionen zu ermöglichen, die als einer der Schlüsselfaktoren angesehen werden, die staatliche Institutionen unfreundlich machen können Bitcoin.

Transaktionsgebühren auf Kreditkarten gelten für alle als reine Verschwendung, während Kreditkartenunternehmen jedes Jahr Millionen von Dollars erhalten. Aus diesem Grund wird Bitcoin von diesen Staaten als die perfekte Lösung für eine regulatorische Behandlung auf jeder Ebene präsentiert. Staaten schauen ernsthaft auf die Einführung von Bitcoin, besonders wenn es das Geld der Regierung retten kann Betrügereien und Rückbuchungen sind ein wirkliches Problem für effektive Zahlungen und digitale Währung scheint dieses Problem gelöst zu haben. Jetzt trifft Bitcoin die allgemeine Akzeptanz, und soweit wir wissen, werden die Vorteile, die von dieser Technologie ausgehen, von mehreren Regierungen erkannt. Das lässt mich sagen, dass Bitcoin bereits ein großer Erfolg ist und weniger Chancen haben, dass es scheitert.

Link zu Quelle: 1, 2, 3

Was halten Sie von Regierungen, die Bitcoin für die Zahlung von Steuern akzeptieren? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar