Crypto

Sprecher Angekündigt Für Blockchain Und Bitcoin Africa Konferenz 2016

Crypto Sprecher Angekündigt Für Blockchain Und Bitcoin Africa Konferenz 2016

Büroturm der Stadt Sandton. Blockchain und Bitcoin Africa Conference 2016 findet in der wohlhabenden Gegend von Sandton statt, in der U-Bahn von Johannesburg, Gauteng, Südafrika.

Die Sprecher der diesjährigen Blockchain und Bitcoin Africa Conference sind laut Memeburn bekannt geworden. Die Konferenz, die von Bitcoin Events Pty Ltd abgehalten wird, findet vom 3. bis 4. März in Sandton, Johannesburg, Südafrika, statt. Dies wird die zweite jährliche Konferenz der Organisation sein, nach dem Erfolg der ersten Bitcoin Africa Conference, die letzten April stattfand. Zu den Sponsoren gehören BitFinance, Silicon Cape Initiative und Thundafund.

Laut der offiziellen Website der Konferenz soll die Veranstaltung die Herausforderungen und Möglichkeiten der Bitcoin- und Blockchain-Technologie diskutieren, indem Experten aus diesen und anderen Bereichen zusammengebracht werden. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit lokalen und internationalen Experten und Fachleuten auszutauschen. Der diesjährige Master of Ceremonies ist Ian Merrington, CEO der Cape Innovation and Technology Initiative.

Zu ​​den bisher angekündigten Rednern zählen:

  • Alakanani Itireleng, CEO von SatoshiCentre Pty Ltd.
  • Jared Tate, Gründer und Gründer von Digibyte.
  • Jonathan Levin, Mitbegründer von Chainalysis.
  • Marcus Swanepoel, Mitbegründer und CEO von BitX.
  • Tiana Laurence, CMO von Factom.
  • Verenai Mabika, leitender Geschäftsentwickler bei BitFinance.

Beliebte Beiträge