Pressemeldungen

Student job market startup bitjob verbindet sich mit uk atm company

Pressemeldungen Student job market startup bitjob verbindet sich mit uk atm company

The four pillars of a decentralized society | Johann Gevers | TEDxZug (Dezember 2018).

Anonim

Student Arbeitsmarkt bitJob haben diese Woche eine Zusammenarbeit mit BCB ATM UK angekündigt . Dies wird effektiv einen bequemen "Point of Exit" für Studenten (zumindest in Großbritannien) bieten, die ihre Einnahmen für Jobs, die über den Service erbracht werden, auszahlen lassen wollen.


Also, was ist ein BitJob?

In einem immer stärker wettbewerbsorientierten Arbeitsmarkt benötigen Hochschulabsolventen einschlägige Berufserfahrung, nur um einen Fuß in die Tür zu bekommen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass etwas zusätzliches Geld, um diesen schicken Studentenlebensstil zu finanzieren, nicht schief gehen würde.

Gleichzeitig fällt es vielen Arbeitgebern schwer, zuverlässige, qualifizierte und kostengünstige Talente zu finden. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Verträge und Akkordarbeiten.

bitJob will zwischen den beiden Lagern sitzen und Matchmaker spielen. Die Studenten erstellen eine Dynamic Portfolio Resume (DPR) der durchgeführten Arbeiten. Dies kann auch für Bewerbungen außerhalb des Dienstes verwendet werden. Arbeitgeber können diese DPR zusammen mit dem Rufprofil eines Studenten einsehen, um den richtigen Kandidaten auszuwählen.

bitJob Mitbegründer und CMO Elad Kofman erklärt:

Unsere Lösung besteht darin, Studenten mit Arbeitgebern für Kurzzeitjobs online zu verbinden, damit sie sich weiterhin auf ihren jeweiligen Beruf spezialisieren und auch während ihres Studiums angemessen leben können Zeitraum!

Wir arbeiten intensiv daran, dass die STU für Sie arbeitet. #STU #ICO // t. co / U2vWXJWXqc

- bitJob MarketPlace (@BitJob_Team) 11. August 2017

Zeig mir das Geld

Studenten können den Dienst kostenlos nutzen und werden nach Abschluss der Arbeit in BitJob-Tokens (STU) bezahlt. Die Tokens werden auf der Ethereum-Blockchain entwickelt, und es gibt auch eine Option für Arbeitgeber, Zahlungen in Fiat über PayPal zu tätigen.

Um die Teilnahme und Beförderung innerhalb der Universitäten zu fördern, erhalten die Studentengewerkschaften eine Provision für jede Transaktion über ein Partnerprogramm. Dies wird von Gebühren stammen, die von Arbeitgebern bezahlt werden, die den Service nutzen.

STU-Token werden auch für den Handel durch Investoren verfügbar sein, und das Unternehmen finanziert derzeit auf der Pre-ICO-Stufe. Vorverkaufsinvestoren werden sogar eine kostenlose Trezor-Hardware-Brieftasche angeboten.

Weitere Informationen zum Service finden Sie im Whitepaper.

Und was kann ich mit STU machen?

Outlets auf dem Campus werden ermutigt, STU-Token für Gegenstände und Dienstleistungen wie Kaffee, Lernmaterialien, Haarschnitte usw. zu akzeptieren. Wenn das Programm wächst, öffnet es sich für neue Märkte.

Studenten und Investoren können STU-Token auch an Börsen umwandeln, und bitJob möchte die Anzahl der Börsen, auf denen dies möglich ist, maximieren. Es wird auch möglich sein, STU an andere Studenten zu übertragen (z. B. für diesen Pint musste dein Partner dir das Geld für die letzte Nacht leihen).

Endlich, mit der Ankündigung dieser Woche, können britische Studenten ihre STU nutzen, um Bargeld an Geldautomaten von BCB ATM UK abzuheben.Und wie wir alle wissen, spricht für Studenten nichts wie hartes Geld.

Landry Ntahe, Head of Operations bei BCB ATM UK, erklärt:

Wir möchten Benutzern auf der Bitjob-Plattform den Austausch von Tokens in ganz Großbritannien über unsere BCB-Geldautomaten erleichtern

Glauben Sie, dass College-Studenten sie nutzen? STU? Was noch wichtiger ist, werden genügend Händler es akzeptieren, um es zu einer brauchbaren Kryptowährung zu machen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von bitJob

Beliebte Beiträge