Blockchain

Zusammenfassung des zweiten tages der nyc konferenz

Blockchain Zusammenfassung des zweiten tages der nyc konferenz

Der Fifa-Skandal: Festnahmen, Korruption und viele Fragen (September 2018).

Anonim

Der zweite Tag der Inside Bitcoins NYC Konferenz erwies sich als großer Erfolg wie am ersten Tag. Der Fokus verlagerte sich von der aufkommenden Bitcoin-Technologie hin zur Regulierungs- und Start-up-Seite der Branche. An Tag zwei folgte ein Key-Note-Panel, bestehend aus Barry Silbert, Greg Schvey, Gil Luria, George Samman und Lou Kerner. Zu den Highlights gehören zwei wichtige Zitate von Barry Silbert, in denen er behauptet, dass <500 Millionen an der Seitenlinie warten, bis ein Katalysator in Bitcoin investiert. <

und

"Ich garantiere, dass es einen weiteren Bitcoin geben wird Blase in diesem Jahr. "

Der nächste bemerkenswerte Redner, John G. Collins, sprach über die Perspektiven des Kongresses auf Bitcoin und digitale Währungen. Er sagte im Wesentlichen, dass die US-Regierung sich Kryptowährungen mit einer positiven Skepsis nähert. Das heißt, dass sie glauben, dass Bitcoin viel Potenzial hat, aber sie glauben, dass dies eine angemessene Regulierung sein muss. Als nächstes lernten wir, wie man Bitcoin-Diebstahl mit Multi-Signature-Geldbörsen von Will O'Brian, CEO und Mitbegründer von BitGo, stoppen kann. Der Höhepunkt von Wills Rede war, als er die BitGo-API enthüllt hat, die es jedem ermöglicht, Multi-sig in seine Börsen-, Handelsplattform- oder Treuhanddienste zu integrieren. Neben den vielen ausgezeichneten Referenten gab es auch viele interessante Exponate. Meine persönlichen Favoriten waren CloudHasing. com, BitPay und HashWare. Jedes dieser Beispiele hatte sehr umfangreiche Exponate, die mit äußerst kompetenten Mitarbeitern besetzt wurden.

Insgesamt hat die Teilnahme an der Konferenz meine Augen für viele neue Innovationen geöffnet, die für Bitcoin auf dem Spiel stehen. Ich hoffe, dass unser Livestream einen tieferen Einblick in die Inside Bitcoins Conference

Beliebte Beiträge