Blockchain

Sydney stock exchange erfolgreiche prototypen blockchain equity securities plattform

Blockchain Sydney stock exchange erfolgreiche prototypen blockchain equity securities plattform

Börsen können in den kommenden Jahren von einer umfassenden Blockchain-Technologie profitieren. Zusätzliche Transparenz und eine schnellere Fertigstellung der Dienste kommen allen an einer Transaktion beteiligten Parteien zugute. Die Sydney Stock Exchange hat zusammen mit Bit Trade Labs an einer Blockchain-basierten Abwicklungslösung gearbeitet. Der Prototyp wurde erfolgreich getestet, was die Zuweisung und Ausgabe von Aktien in Echtzeit ermöglicht.

APXS erzielt großen Erfolg mit Blockchain-Prototyp

Das Joint Venture zwischen Bit Trade Labs und der Sydney Stock Exchange ist als APX Settlement Pty Ltd. oder APXS bekannt. Mit der erfolgreichen Entwicklung eines Blockchain Smart Registers für Aktienwerte macht das Team einen wichtigen Schritt zur Integration von verteilten Ledgern. Das ultimative Ziel ist es, im Laufe der Zeit eine Plattform für sofortige Abwicklung und Transfer-auf-Handel aufzubauen.

Diese spezielle Blockchain-Plattform wurde seit Mai 2016 entwickelt, als APXS das Projekt ankündigte. Für den Moment war die Idee, diese verteilte Ledger-Plattform für die Aktien- und Privatmarktinfrastruktur der Sydney Stock Exchange zu verwenden.

APXS hat einen Plan auf dem Tisch, um diese neue Blockchain-Plattform auf andere Märkte auszudehnen. Vor allem die Rohstoffmärkte sind von großem Interesse, da auch diese Industrie dringend reformiert werden muss. Darüber hinaus wird diese Plattform für die Regierung und die Finanzindustrie geöffnet, so dass sie neue Technologien in ihre bestehende Infrastruktur integrieren können.

In der offiziellen Pressemitteilung sagte APXS CEO David Lawrence:

"Wir arbeiten mit der Regierung, der Regulierungsbehörde, der australischen Vereinigung für digitale Währung und Handel (ADCCA) und unserer wachsenden Gruppe von Industriepartnern zusammen, um innovative Lösungen unter Verwendung neuer Technologien anzubieten Technologien. Unser laufendes Entwicklungsprogramm unterstreicht die Notwendigkeit eines technologieunabhängigen regulatorischen Umfelds, um den Wert der aufkommenden Technologie und des Wettbewerbs voll auszuschöpfen. "

Bit Trade Labs ist sehr begeistert von der Plattform und davon, wie die Entwicklung voranschreitet. Trotz der frühen Entwicklung liefert ein mutiger Ansatz für die Zusammenarbeit mit Branchenexperten vielversprechende Ergebnisse. In der Tat erklärte Firmenchef Jonathon Miller, wie "das Ausmaß des Wertes und die Effizienz, die durch den Einsatz eines intelligenten Registers erreicht werden können, weit über unsere ursprünglichen Erwartungen hinausgehen. "

Sydney Stock Exchange entwickelt sich weiter

Es liegt auf der Hand, dass die Sydney Stock Exchange eine Vorreiterrolle einnehmen will, wenn es um innovative Technologien geht. Die Einführung eines Abwicklungs- und Smart-Register-Dienstes auf der Basis der verteilten Ledger-Technologie ist ein bedeutender Schritt zur Erreichung dieses Ziels.

Das Prototyping einer solchen Lösung ist eine Sache, aber die Integration in eine reale Situation ist etwas ganz anderes. Vorerst gibt es keine offiziellen Zeitpläne für die zukünftige Entwicklung dieses Smart-Register-Dienstes. In Anbetracht der Tatsache, dass APXS die Benutzerfreundlichkeit dieser Plattform erweitern möchte, scheint es jedoch nur eine Frage der Zeit zu sein, bis weitere Informationen verfügbar sind.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar