Pressemeldungen

Token verkauf start der dezentralisierten cryptocurrency exchange eoz

Pressemeldungen Token verkauf start der dezentralisierten cryptocurrency exchange eoz

Cryptocurrency neueste dezentrale Handelsplattform EOZ Launch Token Verkauf am 16. Februar. Die Plattform wird von ihrem Artificial Neural Network unterstützt und bietet aufregende Funktionen wie Kreditvergabe, Trading und Staking.


13. Februar 2018, ORT: Diese Woche bereiten sich EOZ auf ihren symbolischen Verkauf vor, der am Sonntag, den 18. Februar beginnen wird. EOZ ist eine neue Blockchain-basierte Kreditvergabe-Plattform und verwaltetes Ökosystem, das Blockchain-Technologien auf die Kryptowährungs-Investmentbranche anwendet.

Von der Wall Street zur Crypto Street

Das Team hinter EOZ verließ die Wall Street nach 11 Jahren Handel und beschloss, ihr Wissen und ihre Erfahrung mit dem Cryptocurrency Markt zu teilen. Nach vier erfolgreichen Jahren, in denen sie die Blockchain-Industrie beherrschten, begannen sie, eigene Algorithmen für ihr Künstliches Neuronales Netzwerk zu entwickeln, die sie nun mit der Öffentlichkeit teilen.

Der traditionelle Investmentmarkt ist überschwemmt mit Problemen, die Kunden frustriert und nach Alternativen suchen lassen. Diese Probleme werden durch Unterstützungs- und Finanzierungsfragen, hohe Gebühren und Verwirrung über Investmentfonds hervorgehoben. EOZ hat nach einer Lösung gesucht.

Die Dezentralisierung von Kryptowährungen war für EOZ ein perfekter Ort, um eine Plattform für den Kryptowährungshandel in der Finanzindustrie mit dem Ziel einer stabilen, zugänglichen und sicheren Plattform zu schaffen. Mit dem Wissen, dass der Markt für Kryptowährung schnell wächst, will EOZ mit seinem EOZ-Token eine sicherere und zuverlässigere Alternative zu aktuellen Angeboten bieten, die durch nahtlose Peer-to-Peer-Transaktionen mit einem konkreten Darlehens- und Empfehlungsprogramm unterstützt wird.

Künstliches neuronales Netzwerk (ANN)

ANN sind statistische Modelle, die direkt vom biologischen neuronalen Netzwerk inspiriert und teilweise modelliert sind. Sie sind in der Lage, nicht lineare Beziehungen zwischen Ein- und Ausgängen parallel zu modellieren und zu verarbeiten. Die verwandten Algorithmen sind Teil des breiteren Bereichs des maschinellen Lernens und können in vielen Anwendungen verwendet werden. EOZ verwenden künstliche neuronale Netze (Deep Learning), um Signale an ihren eigenen Kryptowährungs-Bot zu senden.

Künstliche neuronale Netze sind ein beliebtes Instrument zur finanziellen Entscheidungsfindung, da sie sehr gute adaptive und generalisierende Eigenschaften besitzen, die hochpräzise Vorhersageergebnisse liefern. EOZ wird den Zugang zu globalen Investitionen erleichtern, Markteintrittsbarrieren verringern und die Marktliquidität erhöhen. EOZ ist ein Mittel und ein Werkzeug für Kryptowährungshandel und -leihe, eine einzigartige Blockchain-Technologie mit inhärentem Wert als eine sichere Kryptowährung, die dezentrales Ausleihen auf der Blockchain einführt.

EOZ-Token-Verkauf

Der EOZ-Token-Verkauf beginnt am 16. Februar. Der Gutscheinverkauf läuft vom 18. Februar bis zum 19. März. Während der Pre-Token-Verkaufsrunde werden EOZ-Token zu Preisen von 0 US-Dollar angeboten. 85, gefolgt von der ersten Runde bei $ 1.35, Zweite Runde $ 1. 85, dritte Runde 2 $. 35, vierte Runde 2 $. 85 und Runde fünf werden 3 $ sein. 35. Alle Stufen bestehen aus 2 000 000 EOZ-Tokens, insgesamt werden 12 Millionen Token während des Token-Verkaufs angeboten.

  • Besuchen Sie die Website: // eoz. com /
  • Lesen Sie das Whitepaper: // eoz. com / Whitepaper. pdf
  • Telegramm: @oozsupport
  • Twitter: @eozcoin

EOZ ist die Quelle dieses Inhalts. Virtuelle Währung ist kein gesetzliches Zahlungsmittel, wird nicht von der Regierung unterstützt, und Konten und Wertguthaben unterliegen nicht dem Verbraucherschutz. Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder ein Anlageangebot dar.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von EOZ

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar