Bitcoin

Top 5 Prominente Mit Bitcoin Heute

Bitcoin Top 5 Prominente Mit Bitcoin Heute

★ Die Kryptowährung Revolution - Eine Welt ohne Banken und Bargeld - Doku 2017 (NEU in HD) (November 2018).

Anonim

Wir alle lieben ab und zu ein wenig Promi-Saft . Es ist eines dieser Dinge, in die wir in der Gesellschaft eingetaucht sind, und manchmal ist unsere Neugier geweckt, wenn es um bestimmte Individuen geht. Gewöhnlich dreht sich die Nachricht um irgendeinen Skandal, manchmal wird auch über eine Feier berichtet. Was man selten hört, ist eine Berühmtheit, die eine revolutionäre digitale Währung wie Bitcoin unterstützt.

Diese Prominenten verdienen Anerkennung dafür, dass sie eine Generation junger Menschen, die im Reality-TV, aber nicht in der Realität gefangen sind, einer Technologie ausgesetzt sehen, die ihre Zukunft verändern kann. Musiker, Sporthelden, Comedians und Filmstars setzen sich zusammen, um Bitcoins ihr Gütesiegel zu geben. Hoffentlich werden die Fans Notiz nehmen und inspiriert sein, ihren Beispielen zu folgen.

Richard Sherman

5. Richard Sherman

Seattle Seahawks Cornerback Richard Sherman war der erste große Sportpersönlichkeit, der begann, Bitcoin für seine Waren zu akzeptieren. Im Januar 2014 kündigte er auf seiner Facebook-Seite an, dass sein Online-Shop Bitcoin-Zahlungen akzeptieren würde.

"Für alle Technikfreaks akzeptiere ich jetzt Bitcoins in meinem Online-Shop // store. richardsherman25. com, ich höre, es ist die Währung der Zukunft. "

Shermans Agent Jamie Fritz kommentierte, dass die Entscheidung, BTC-Zahlungen zu akzeptieren,

" auf der Unterstützung der Fangemeinde basierte, Transaktionen über das neueste Medium zu tätigen - ähnlich wie PayPal oder herkömmliche Kreditkarten. "

Diese Demonstration der Solidarität mit seinen Unterstützern innerhalb der Bitcoin-Community und die allgemeine Unterstützung von Bitcoin hat hoffentlich die Fangemeinde von Sherman und Bitcoin erhöht.

Mel B

4. Mel B Ex-Spice Girl und Guest X-Factor Richterin, Melanie Brown (Mel B), war die erste Musikerin, die Bitcoin für den Verkauf auf ihrer offiziellen Website am 25. Dezember 2013 annahm. Aufzeigen, wie Bitcoin Fans vereinen kann Von überall auf der Welt betonte sie den Sinn der Gemeinschaft um Bitcoin herum.

"Ich finde es toll, wie neue Technologien unser Leben erleichtern, und das ist für mich aufregend. Bitcoin vereint meine Fans auf der ganzen Welt mit einer Währung. Sie können einfach mit Bitcoins bezahlen! "

Drew Carey

3.

Drew Carey Dieser Schauspieler und Komiker nahm am 7. April 2013 zu Twitter teil und bezog sich beiläufig auf Bitcoin, um das Frühstück zu bezahlen. Ohne predigen zu können, gelang es Carey, die Einführung von Bitcoin als Zahlungsmethode, zumindest in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, subtil zu fördern. Nicht nur das, auch sein Gebrauch von Witz zog zweifellos Aufmerksamkeit von den Hipstern und von den etwas neugierigen Völkern gleich.

Ich habe gerade versucht, Frühstück mit Bitcoins zu kaufen. Verweigert. Wann wird die Welt mit der Unmündigkeit fertig?

- Drew Carey (@DrewFromTV) 7. April 2013

Akon

2. Akon

Der Hit-Aufnahmekünstler und Musikproduzent Akon hat sich kürzlich auf der Milken Global Conference am 30. April 2014 für Bitcoin ausgesprochen. Als jüngstes Zeichen der Unterstützung von Bitcoin sagte er, Bitcoin sei:

"wird sich ändern die Welt vom Standpunkt der Geldtransaktion nicht nur für Afrika, sondern für überall ".

Akon hat eine große Anhängerschaft und seine Unterstützung als bemerkenswerter Aufnahmekünstler verspricht, als Inspiration für andere auf dem Gebiet und für Fans zu dienen. Nicht nur das, sondern Akon hat auch den Umfang von Bitcoin als globale digitale Währung hervorgehoben.

Nicht nur für Afrika erkennt an, dass digitale Währungen von Menschen mit allen Hintergründen genutzt werden können, nicht nur von solchen mit Geld, sondern von solchen mit sehr wenig und allen dazwischen. Ashton Kutcher

1. Ashton Kutcher

An der Spitze dieser Liste steht der Schauspieler Ashton Kutcher. Die ersten Gedanken über Ashton Kutcher kehren oft zu seiner unglaublich düsteren aber hansomischen Figur "Michael Kelso" auf

That 70s Show zurück. Der echte Kutcher ist definitiv nicht nur ein hübsches Gesicht. Mitbegründer A-Grade Investments, Investoren in Bit-Pay, die es Händlern erlauben, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren, hat Kutcher in der Venture-Capital-Arena seine Spuren hinterlassen. Er hat in viele hochkarätige Unternehmen investiert, darunter Skype, Spotify, Airbnb, Foursquare und Uber. Auf der TechCrunch Disrupt NY Konferenz am 1. Mai 2013 sprach er nicht nur über Bitcoin, sondern auch über die Technologie, die Bitcoin untermauert. Da er das größere Bild davon sehen konnte, was das Bitcoin-Protokoll möglicherweise erreichen könnte, wandte er sich an die aktuellen Bedenken bezüglich der Internetsicherheit und Big Brother. Er stand ganz oben auf unserer Liste, als er sagte:

"Das Größere bei Bitcoin ist: Was kann diese dezentrale Technologie wirklich? […] Stellen Sie sich vor, wir könnten das Thema Sicherheit dezentralisieren und die Sicherheit dezentralisieren […] Die Vorstellung, dass wir uns auf anonyme Weise zivil überwachen könnten, hält die Anonymität des Internets aufrecht, über die wir uns keine Sorgen machen müssen Big Brother und die gleiche Infrastruktur, die Bitcoin ausbaute, könnten in der Sicherheitsindustrie zur Massenware genutzt werden. "

Jede dieser Personen hat dazu beigetragen, die Reichweite von Bitcoin auf bestimmte Fanbasen auszudehnen. Obwohl Bitcoin gerade klein sein mag, sind diese Sterne nicht. Die Enthüllung, die diese Kerle in Bitcoin bringen können, mag beispiellos sein, da sie die Aufmerksamkeit der Massen auf sich ziehen, nicht nur der Technikfreaks.

Folge mir

Beliebte Beiträge