Blockchain

Top Neun: Die beliebtesten Drogen der Bitcoiner mit Silk Road

Blockchain Top Neun: Die beliebtesten Drogen der Bitcoiner mit Silk Road

Eine neue Studie zu den populäreren Verkäufen des Online- und illegalen Marktplatzes Silk Road, der Bitcoin vor der Schließung nur akzeptierte von den nordamerikanischen Behörden im Oktober, offenbart, welche die neun beliebtesten Drogen in drei verschiedenen Ländern waren .

Die Studie mit dem Titel "Nutzung von Silk Road, der Online-Drogenmarktplatz in Großbritannien, Australien und den USA" analysierte die Aktionen von fast 10 000 Drogenkonsumenten auf der ganzen Welt und versuchte zu verstehen, wie Silk Road wirklich genutzt wurde.

MDMA, eine Substanz, die allgemein als Ecstasy bekannt ist, war die beliebteste Wahl in den drei Ländern , aber die Gewohnheiten ändern sich von Land zu Land, während die Studie weitergeht. Überprüfen Sie die folgende Liste der Drogen, die von QZ offenbart sind. com, vergleicht die Entscheidungen in den Vereinigten Staaten mit den Präferenzen der Käufer in Großbritannien und Australien.

1. MDMA oder Ecstasy

Die beliebteste Wahl in den Vereinigten Staaten (53 Prozent der Käufer), Großbritannien (56 Prozent) und Australien (60 Prozent).

2. LSD

USA: 45 Prozent der Nutzer bevorzugten LSD an zweiter Stelle.

Vereinigtes Königreich und Australien: Die beliebteste zweite Droge war Marihuana und nicht LSD mit 51 bzw. 34 Prozent.

3. Marihuana

Vereinigte Staaten: 34 Prozent.

Drittens bevorzugten britische (29 Prozent) und australische Käufer (33 Prozent) LSD.

4. NBOMe

Vereinigte Staaten: 29 Prozent.

Die viertbeliebteste Droge in Großbritannien war 2C (29 Prozent der Käufer). Kokain belegte in Australien den vierten Platz (25 Prozent).

5. 2C

Vereinigte Staaten: 27 Prozent.

Während Australien (16 Prozent) diesem Trend folgt und Amphetamin an die gleiche Stelle (mit den gleichen 16 Prozent) gibt, sind im Vereinigten Königreich die fünfthäufigsten Medikamente verschreibungspflichtige Medikamente (18 Prozent).

6. Zauberpilze

USA: 27 Prozent.

Ketamin ist die sechst beliebteste Droge in Großbritannien (17 Prozent), während dieser Punkt von NBOMe in Australien besetzt ist (mit 15 Prozent).

7. DMT

USA: 24 Prozent.

NBOMe besetzt diesen Ort in Großbritannien (13 Prozent). In Australien gehört dieser Spot zu verschreibungspflichtigen Medikamenten (15 Prozent).

8. Verschreibungspflichtige Medikamente

Vereinigte Staaten: 20 Prozent.

Während der achtstellige Spot im Vereinigten Königreich zu DMT gehört (11 Prozent), bevorzugen die Australier magische Pilze (13 Prozent).

9. Ketamin

Vereinigte Staaten: 15 Prozent.

Während Australien dem nordamerikanischen Trend folgt (mit neun Prozent), belegen Zauberpilze und Kokain den neunten Platz im Vereinigten Königreich (jeweils neun Prozent).

Fotos via Wikimedia

Bitcoin Video-Crashkurs

Kenne mehr als 99% der Bevölkerung über Bitcoin. Eine Email pro Tag für 7 Tage, kurz und lehrreich, garantiert.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar