Pressemeldungen

Handel bitcoin für karat, diamanten und diamantschmuck bei idiamonds etablierte online-schmuck ecommerce outlet

Pressemeldungen Handel bitcoin für karat, diamanten und diamantschmuck bei idiamonds etablierte online-schmuck ecommerce outlet

Mehr Beweis dafür, dass Bitcoin hier zu bleiben ist : Nach Microsoft, Dell und Time Inc startet Jewelry eRetailer iDIAMONDS mit Bitcoin-Option für hochwertige Diamanten und Diamantschmuck mit kostenlosem FedEx-Versand.

Nach US-Verkäufe erreichte $ 1. 7 Milliarden Marke im Jahr 2013, es besteht kein Zweifel, dass der Kauf von Diamanten mit Online-eRetailers ist mehr als nur ein Weg, ein paar Dollar zu sparen. Während der E-Commerce schließlich als wichtiger Wachstumsmotor anerkannt wird, bleibt die Diamantenindustrie als Ganzes altmodisch, wenn es darum geht, mit dem Verbraucherverhalten Schritt zu halten. Während es Dutzende von Diamant-E-Retailern gibt, gilt Bitcoin immer noch als unbekanntes Gewässer in der Schmuckwelt.

Die Chancen verstehen, etablierte eRetailer iDIAMONDS. com ermöglicht jetzt den Kauf aller Diamanten und Diamantschmuck mit Bitcoin in Partnerschaft mit Bitcoin Payment Gateway BitPay.

Laut Dan Gildoni, CEO von iDIAMONDS, ist der Bitcoin-Austausch für Diamanten eine ausgezeichnete Wahl für Bitcoin-Investoren und hier ist der Grund:

"Erstens, wie das berühmte Zitat sagt:" Diamonds Are Forever. "Sie sind traditionell werthaltig, stabil und sind selbst eine gefragte Ware. "Sagt der CEO von iDIAMONDS, Dan Gildoni.

Zweitens stellte die iDIAMONDS-Studie fest, dass die Hauptschwierigkeiten, die die Verbraucher beim derzeitigen Diamantenmarkt haben, die überwältigende Auswahl und die verfügbaren Informationen sind. Die Diamantausbildung allein wird von mehr als 1.000.000 Seiten online abgedeckt. Dan Gildoni, Mitbegründer von iDIAMONDS, hat sich mit einem einfachen Ziel das Ziel gesetzt: den Kauf von Diamanten und Diamantschmuck zu erleichtern. Im Einklang mit dieser Mission beschloss er, Bitcoin zu akzeptieren.

Im Jahr 2014 hat die Bitcoin-Akzeptanz weltweit exponentiell zugenommen; mit Microsoft, Greenpeace, Newegg, Überstock, Dell, Wikipedia. Mozilla und viele andere bekannte Namen akzeptieren Zahlungen in Bitcoin zusammen mit Zehntausenden von anderen Unternehmen auf der ganzen Welt.

Gegenwärtig sind Bitcoin-Besitzer gezwungen, sich auf Online-Börsen und Geldautomaten zu verlassen, die nur an begrenzten einzelnen Standorten verfügbar sind. Die traditionellen Ladengeschäfte, die Namen, die die Verbraucher kennen, werden langsam wieder angenommen.

Durch das Angebot von Bitcoin-Enthusiasten und Bitcoin-Anlegern, eine stabile und vertrauenswürdige Ware für den Bitcoin-Austausch zu erhalten, möchte iDIAMONDS die eCommerce-Revolution weiter vorantreiben. Für Männer, die mit Bitcoin nach dem perfekten Geschenk für ihre Ehepartner suchen, ist iDIAMONDS der richtige Ort.

Über iDIAMONDS

Das iDIAMONDS eCommerce-Geschäftsmodell, das 2013 in New York City mit seinem Büro im World Diamond Tower gegründet wurde, ermöglicht es dem Unternehmen, Kosten zu senken und sich ausschließlich auf die beste Qualität und den besten Service zu konzentrieren diejenigen, die in Einzelhandelsgeschäften gefunden werden.

iDIAMONDS ist schnell in der Lage, aufkommende Trends im E-Commerce und der Technologie zu übernehmen und ist stolz darauf, Bitcoin jetzt als Zahlungsmethode für alle Karat-, Diamant- und Diamant-Schmuckstücke mit kostenlosem FedEx-Versand zu akzeptieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www. Idiamonds. com

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar