Bitcoin

Tumblebit-versprechen garantierte anonymität für bitcoin

Bitcoin Tumblebit-versprechen garantierte anonymität für bitcoin

#efblockchain (Official Trailer) - Blockchain Konferenz (Juli 2019).

Anonim

Für die längste Zeit gab es eine Menge Fragen bezüglich Bitcoins mangelnde Anonymität und Datenschutzfunktionen. Dies hat Kryptowährungs-Enthusiasten veranlasst, nach verschiedenen Lösungen zu suchen, einschließlich altcoins. Aber TumbleBit scheint das alles zu ändern. Der Dienst wird als ein Bitcoin-kompatibler anonymer Bezahlknoten fungieren.

Anders als einige alternative Kryptowährungen bietet TumbleBit unidirektionale unlinkbare Transaktionen. Jeder auf der Welt wird in der Lage sein, schnelle anonyme Zahlungen zu leisten, von denen keiner auf der Blockchain selbst aufgezeichnet wird. Der Tumbler wird als nicht vertrauenswürdiger Vermittler fungieren, um diese Funktion zu bieten, und Zahlungen innerhalb von Sekunden können in Blöcken ausgeführt werden.

Interessant ist, dass nicht einmal der Tumbler Transaktionen vom Zahler zum Zahlungsempfänger verknüpfen kann. Noch wichtiger ist, dass die Plattform so konzipiert ist, dass kein Bitcoin gestohlen werden kann und auch keine Anonymität in irgendeiner Phase während des Prozesses verletzt werden kann. Alles in allem klingt das nach der Lösung, auf die die meisten Bitcoin-Benutzer in den letzten Jahren gewartet haben.

Das Whitepaper Tumblebit sagt,

"Um dieses Versprechen einzulösen, muss Anonymität auch angesichts des Dienstes zur Anonymitätssteigerung selbst gegeben sein - wenn der Dienst genau weiß, welcher Zahler welchen Zahlungsempfänger bezahlt, dann ein Kompromiss der Dienst führt zu einem vollständigen Verlust der Anonymität. Der Kompromiss von Technologien zur Anonymisierung ist nicht unbekannt. Im Jahr 2016 fanden die Forscher zum Beispiel mehr als 100 Tor-Knoten, die auf ihren Benutzern herumschnüffelten. "

Das Skalierbarkeitsproblem wird behoben, indem alle Transaktionen von der Bitcoin-Blockchain selbst verarbeitet werden. Auf diese Weise entfernt der Dienst die 10-minütige Verzögerung, die mit dem Warten auf Netzwerkbestätigungen verbunden ist. Mit TumbleBit werden alle Transaktionen in wenigen Sekunden abgeschlossen.

Für Benutzer, die TumbleBit lieber als normalen Mischservice verwenden möchten, ist dies ebenfalls möglich. Die gesamte Zahlungszeit wird immer noch stark reduziert und dauert ungefähr 30 Sekunden. Benutzer können dieselbe Anonymität erwarten, und niemand kann Transaktionen und Adressen miteinander verknüpfen.

Unter der Annahme, dass dieser Dienst wie angekündigt funktioniert, wird TumbleBit ein wichtiger Konkurrent für ZeroCash und andere Kryptowährungen sein, die sich auf Anonymität konzentrieren, wie DASH und Monero. Bis die Lösung von Bitcoin-Nutzern auf breiter Basis angenommen wurde, bleiben ihre Auswirkungen abzuwarten.

Weitere Informationen zu den Angeboten des Projekts finden Sie im Whitepaper.

Beliebte Beiträge