bitcoin

Zwei bitcoin geldautomaten, die in outpost game centers in belgien installiert sind

bitcoin Zwei bitcoin geldautomaten, die in outpost game centers in belgien installiert sind

BITCOIN ATM - Wien ! (Oktober 2018).

Anonim

Bitcoin Enthusiasten in ganz Belgien tun ihr Bestes, um das Land auf die digitale Währungskarte. Mit einer großartigen Initiative wie Gent Bitcoincity, die in zwei Wochen ihre offizielle Veranstaltung startet, geht es in die richtige Richtung. Aber das ist noch nicht alles, denn auch in Belgien wurden zwei neue Bitcoin-Geldautomaten in Geschäften installiert.

Lesen Sie auch: BTCPoint ermöglicht 10 000 Geldautomaten, um Bitcoin in Spanien zu verkaufen

Allgemeine Bytes Von Orillia installierte Bitcoin Kioske

Orillia ist eine Bitcoin-Kioskfirma mit Sitz in Belgien, die jedoch die Geräte nicht selbst herstellt. Unnötig zu erwähnen, dass die Herstellung eines Bitcoin-Geldautomaten ziemlich kostspielig und zeitraubend ist, und angesichts der Anzahl der bereits existierenden Hersteller könnte es finanziell rentabler sein, eine ihrer Maschinen zu kaufen und kundenspezifische Software darauf zu installieren.

Orillia kümmert sich jedoch um die Installation des Bitcoin-Geldautomaten an seinem Zielort, und das Unternehmen ist auch für die Wartung und den Betrieb ihrer Bitcoin-Kiosks verantwortlich. Als Folge dieser Haltung haben die Standorte, an denen diese beiden neuen Bitcoin-Kioske installiert wurden, keinen finanziellen Anteil an den Geräten, die sich in ihren Räumlichkeiten befinden. Die Entscheidung wurde getroffen, als sich mehrere Kunden über Bitcoin erkundigten.

Kunden können diese Bitcoin-Kioske in den Outpost Game Centers in Antwerpen und Gent nutzen. Die Geräte sind als Einweg-Bitcoin-Geldautomaten ausgelegt, dh Sie können damit nur Fiat-Währung in Bitcoin umwandeln und nicht umgekehrt. Beide Maschinen sind vollständig KYC / AML-konform und erfordern eine Identifizierung, wenn Sie höhere Einkäufe tätigen möchten.

In Bezug auf diese Transaktionslimits können Sie laut CoinATMRadar beide Maschinen bis zu 2.000 EUR pro Tag ohne Überprüfung kaufen. Um das Transaktionslimit zu erhöhen, müssen Sie einen ID-Scan und einen Fingerabdruck bereitstellen. Beide Bitcoin-Kiosks erheben eine Gebühr von 7% pro Transaktion, um die Wartungs- und Betriebskosten zu decken.

Outpost Game Centers - Kundennachfrage führt zur Bitcoin-Kiosk-Installation

Wie bereits erwähnt, wurden beide Bitcoin-Geldautomaten in Outpost Game Center-Standorten in Antwerpen und Gent installiert. Aufgrund der überwältigenden Kundennachfrage - insbesondere im Hinblick auf Bitcoin - hat sich das Management des Outpost Game Centers mit Orillia zusammengetan, um den Kunden das zu geben, was sie wollten: ein günstiger Ort, um Bitcoins zu erhalten.

Da beide Maschinen von Montag bis Sonntag von 11:30 Uhr bis 3:00 Uhr an sieben Tagen in der Woche erreichbar sind, scheint es eine gute Entscheidung zu sein, sie in den Outpost Game Centers zu veranstalten. Beide Orte sind bereits täglich voller Aktivitäten, denn sie sind der perfekte Treffpunkt für Leute, die an allen möglichen Spielen interessiert sind.

In Bezug auf alle Arten von Spielen sind Outpost Game Centers, die sich nicht nur in Belgien befinden, bekannt für ihre große Auswahl an Brett- und Kartenspielen.Außerdem veranstalten diese Orte regelmäßig Kartenspiel-Turniere, die viele Kartenspiel-Enthusiasten hervorbringen. Und wie man es erwarten würde, ist PC-Gaming auch nicht im Regen gelassen, da es viele Computer gibt, auf denen die neuesten Spiele vorinstalliert sind.

Verwenden Sie BTMs?

Beliebte Beiträge