Bitcoin

Zwei uae-investoren gelernt bitcoin ist kein get-rich-quick-schema

Bitcoin Zwei uae-investoren gelernt bitcoin ist kein get-rich-quick-schema

Brian McGinty Karatbars Gold Review December 2016 Global Gold Bullion Brian McGinty (Juni 2019).

Anonim

Zwei erstmalige Kryptowährungs-Investoren teilten ihre Geschichten mit The National am Mittwoch, die zeigen, dass Bitcoin in der Tat nicht das "Get-Rich-Quick" -System ist, von dem viele Leute fälschlicherweise glauben.


'… Was ich gemacht habe, habe ich verloren'

Zuerst kommt ein pakistanischer Investor namens Mohammed, der im Dezember 2017 erstmals in den Bitcoin-Markt investiert hat. Mohammed sagte The National :

Ich investierte $ 10, 000, machte 30 Prozent und verkaufte eine Woche später. Dann habe ich die ganzen $ 13.000 ein paar Tage später wieder eingefügt.

Mohammed nahm sein Geld dann heraus, als die steile Korrektur im Januar begann. Bis dahin war es jedoch zu spät. Er hatte bereits die 30 Prozent verloren, die er ursprünglich gemacht hatte.

Um nicht davon abgehalten zu werden, nahm Mohammed seine Chancen auf Bitcoin wieder auf, nachdem die Chicagoer CME Group im Dezember ihren Bitcoin-Futures-Kontrakt startete. Die Ergebnisse waren nicht das, was er erwartet hatte. Mohammed erklärte:

Ich wusste, dass dies der Währung Ansehen verschaffen würde und es würde eine Flut von Menschen geben, die aus Angst kaufen, sie könnten sie verpassen. Es war eine Chance, etwas Geld zu verdienen, aber was ich gemacht habe, habe ich dann verloren. Es hat Spaß gemacht, aber ich werde nie wieder in diese Nähe gehen.

Mohammeds Geschichte illustriert einen wichtigen Punkt, der bei vielen digitalen Währungsinvestoren verloren geht, die schnell reich werden wollen - Bitcoin und andere gut etablierte Kryptowährungen wie Ethereum, Litecoin und Ripple werden Sie nicht über Nacht reich machen. Es handelt sich vielmehr um langfristige Investitionen, deren Anwendungsfälle noch nicht vollständig erforscht und genutzt wurden.

Wir haben alle Geschichten von Leuten gehört, die ihr Haus verpfändet haben, auf Bitcoin wetten und dann massive Gewinne gemacht haben. Für jeden dieser glücklichen Spieler gibt es jedoch ein Meer von unglücklichen Investoren, die sich nach dem Kauf von Allzeithochs oder nach der Due Diligence zurückgehalten haben. Sei nicht der Letztere.

"Es war ein wenig gruselig …"

Die zweite Person, die ihre Geschichte mit The National teilte, ist Fred, ein britischer Kommunikationsmanager mit Wohnsitz in Dubai, der sich tatsächlich die Zeit nahm, um zu lernen Bitcoin. Er kaufte im November die digitale Währung, als es $ 9.000 pro Münze war, und erklärte:

Ich war sehr skeptisch gegenüber den Verbindungen mit dem Einkauf im dunklen Netz und dem Mangel an Sicherheit bei einer Zentralbank. Aber je mehr ich über Bitcoin, Blockchain und andere Kryptowährungen nachsann, merkte ich, dass es eher Auswirkungen auf die Zukunft des Geschäfts hatte und eine echte und sichere Möglichkeit für Peer-to-Peer-Kredite bot, ohne dass teure Gebühren oder Gebühren anfallen Währungstransferraten.

Fred investierte zuerst $ 900, die er auf $ 4.000 aufbaute. Er, wie viele andere, verlor den größten Teil davon, als die Korrektur eintraf. Fred erklärte:

Als es kurz auf $ 20.000 kam, dachte ich über den Verkauf nach. Dann fing es an zu stürzen, also verkaufte ich einige um $ 15.000, mit den Gewinnen, die für Weihnachten zahlen. Es war ein bisschen beängstigend, als es so niedrig wie $ 5, 000 ging.Es gibt nicht viel Geschichte von Kryptos, aber was es gibt, deutet darauf hin, dass der Januar normalerweise einen Absturz / eine Korrektur und dann eine Erholung sieht, was jetzt passiert. Ich kaufte etwas mehr, als es zurück stieg […], also habe ich ungefähr ein Drittel einer Münze.

Trotzdem ist Fred insgesamt zurückgefallen - hat aber die richtige Einstellung dazu, zu sagen: Der National :

Bitcoin ist nicht weit davon entfernt, zu einem Preis zurückzukehren, der mir wieder einen Gewinn bringt. Es ist nichts für schwache Nerven, aber ich habe eine klare Vorstellung von seinem Wert, wenn ich ausziehe. Es ist eine lustige Fahrt, aber ich bin mir bewusst, dass alles über Nacht verschwinden könnte.

Indem Sie Ihre Nachforschungen anstellen, einen soliden Plan haben und davon absehen, Geld zu investieren, können Sie es sich nicht leisten zu verlieren. Auch Sie können sicherstellen, dass Ihre Bitcoin-Investitionen "eine lustige Fahrt sind. "

Was halten Sie von diesen Geschichten der beiden VAE-Investoren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, AdobeStock, Pixabay

Beliebte Beiträge