bitcoin

Ukraine - bitcoin-preis erreicht neues ath und exchange startet bald

bitcoin Ukraine - bitcoin-preis erreicht neues ath und exchange startet bald

Bitcoin auf Rekordjagd - economy (Oktober 2018).

Anonim

Bitcoin hat heute in der Ukraine einen neuen Allzeithochwert erreicht Dies deutet auf einen starken Aufwärtstrend im Interesse für diese beliebte digitale Währung hin. Gleichzeitig wurde eine neue Bitcoin-Börse angekündigt, die sehr bald in der Ukraine starten wird. In diesem Land geht es aufwärts, was nur ein positives Zeichen für den Rest der Welt sein kann.

Lesen Sie auch: Russlands Sberbank zeigt offen Interesse an der Blockchain-Technologie

Neuer Allzeithoch-Bitcoin-Preis in der Ukraine

Laut den Grafiken auf XE. com , der UAH-Preis pro XBT [Bitcoin] hat heute ein neues Allzeithoch erreicht. Um ungefähr 10 Uhr Ortszeit heute Morgen übertraf der Preis pro Bitcoin die 10 500 UAH-Marke. Das ist ein ziemlicher Anstieg im Vergleich zu nur 24 Stunden zuvor, als der Preis um die 9, 600 UAH Marke war.

Der Preis für Bitcoin weltweit verzeichnet in den letzten 24 Stunden einen Aufwärtstrend, da der USD-Wert dieser beliebten digitalen Währung erneut die Marke von 435 USD übertraf. Es scheint keinen klaren Hinweis darauf zu geben, warum der Bitcoin-Preis plötzlich steigt, aber schließlich ist dies ein freier Markt.

Bitcoin ist in der Ukraine ziemlich leicht zugänglich, da fast 5.000 Zahlungsterminals im Land Bitcoin für Bargeld anbieten. Verbraucher können Bitcoin-Gutscheine von einer Firma namens BTCU kaufen, nachdem sie Bargeld in einem Terminal hinterlegt haben. Diese Gutscheine müssen auf der BCU-Website eingegeben werden, und der Bitcoin-Wert wird an die angegebene Brieftaschenadresse übertragen.

Die Ukraine gehört zu den Ländern, in denen die Nachfrage nach günstigeren und bequemeren Zahlungssystemen wächst, insbesondere bei der Abwicklung von Übersee-E-Commerce-Transaktionen. Die Zahlung von unerhörten Gebühren für SWIFT-Zahlungen oder andere Formen der herkömmlichen Zahlung ist nicht akzeptabel, und Bitcoin bietet diesbezüglich eine Lösung.

Ein neuer Bitcoin-Exchange ist am Horizont

Das wachsende Interesse an Bitcoin schafft neue Geschäftsmöglichkeiten in der Ukraine. Als Ergebnis wird eine neue Bitcoin-Börse ihre Türen für die Öffentlichkeit sehr bald öffnen. KUNA - die ukrainische Bitcoin-Agentur - hat lokale Aufsichtsbehörden über den bevorstehenden Start eines Bitcoin-Austauschs in dem Land informiert.

Was diesen besonderen Bitcoin-Austausch so interessant macht, ist, wie das gesamte Projekt vor nicht allzu langer Zeit auf der Kuna-Website crowdfunded war. Die endgültigen Richtlinien für die Bitcoin-Austauschplattform werden in Kürze veröffentlicht, da der offizielle Start für den 13. Dezember 2015 geplant ist.

Was halten Sie von Bitcoins Fortschritt in der Ukraine? Freust du dich auf diesen neuen Bitcoin-Austausch? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle: Reddit

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, KUNA

Beliebte Beiträge