Bitcoin

Veganes Restaurant Willkommen Harvard Square Bitcoin Atm

Bitcoin Veganes Restaurant Willkommen Harvard Square Bitcoin Atm

My Brother's Last Day in Korea... (Dezember 2018).

Anonim

Harvard Square Bitcoin ATM

Vegetarisch und vegan Das Kettenrestaurant Clover Food Lab hat den ersten funktionsfähigen Bitcoin-Geldautomaten am Harvard Square installiert. Der Geldautomat befindet sich in der Holyoke Street.

Der Harvard Square Bitcoin Geldautomat ist der zweite, der von Liberty Teller gebaut wurde. Der erste Geldautomat des Unternehmens befindet sich in South Station in Boston.

Der Mitbegründer von Liberty Teller, Chris Yim, sagte:

"Unser ultimatives Ziel ist es, Bitcoin für Menschen überall zugänglich zu machen, und South Station war ein gewaltiger Anfang. Aber wir hatten eine Menge Nachfrage … nach etwas in Cambridge. "

Der Harvard Bitcoin Club wurde letzten Monat von Yim an den Geldautomaten eingeführt. Der CEO und Gründer von Clover Food Lab, Ayr Muir, war begeistert von der Idee, den Geldautomaten in sein Restaurant zu bringen. Muir ist Absolvent des MIT.

Muir sagte dem Boston Business Journal, dass Yim mit dem Bitcoin-Geldautomaten in einem stark frequentierten Restaurant experimentieren wolle. Muir sagte:

"Wir versuchen es und wir sind gespannt, was passiert. "

Harvard Bitcoin Club

Der Harvard Bitcoin Club wurde angeblich von einem Alumnus gegründet, der sich selbst" John Harvard Bitcoin "nennt. "Der Club wurde als informelles Treffen konzipiert, um über die digitale Währung zu sprechen. Darüber hinaus bietet John Harvard Bitcoin den Teilnehmern der Clubtreffen kostenlose Bitcoins und Dogecoins. Seine Identität bleibt ein Geheimnis.

Auf der letzten Sitzung der Gruppe wurde gesagt, dass die Mitglieder 0. 03 BTC von "Mr. Bitcoin ', die bis zu $ ​​20 als Bitcoins addiert, ist ungefähr $ 623 wert.

John Harvard Bitcoin sagt, dass der Club ein Bitcoin-Panel veranstalten wird, an dem Yim am 24. März teilnehmen wird.

Yims Firma besteht aus dem Gründer und Mitbegründer Kyle Powers, die beide dazu neigen, Geldautomaten zu benutzen. Yim sagt, dass er und sein Partner daran arbeiten, dass die Maschine ohne ständige Überwachung an jedem Ort bleibt. Der Mitbegründer von Liberty Teller fügt hinzu:

"Wann immer wir nicht an der Maschine sind oder an den Orten arbeiten … werden wir definitiv versuchen, zu den [Harvard Bitcoin Club] Meetups zu gehen. Es ist großartig, all das Interesse zu sehen. "

Werbe-Bitcoin-Werbegeschenk

Ähnlich wie John Harvard Bitcoins Großzügigkeit, kostenlose digitale Währung auszugeben, geben Yim und Powers auch kostenlose digitale Währung aus, um die Nutzung ihres Geldautomaten zu fördern.

Yim und Powers geben ihren ATM-Benutzern kleine Bitcoin-Teile, MilliBits genannt, weg. Die Mitbegründer akzeptieren auch Bitcoin-Spenden, um den Fonds auf ihrer Website zu unterstützen. Yim sagt:

"Wir geben im Wesentlichen MilliBits an neue Leute, die ihre ersten Bitcoin-Wallets bekommen, und ich denke, bis heute haben wir über 150 ausgegeben."

Für mehr Bitcoin-News, bleiben Sie auf CoinReport dran.

Beliebte Beiträge