Bitcoin

Der vorverkauf von vvoken steigt in 6 wochen auf über 6 millionen an

Bitcoin Der vorverkauf von vvoken steigt in 6 wochen auf über 6 millionen an

Tournee 2018: Der Vorverkauf hat begonnen! (Juni 2019).

Anonim

Der Start der Blockchain, VVToken, hat dies angekündigt Seine Finanzlösung hat innerhalb von 6 Wochen seit Beginn des Vorverkaufs für die bevorstehende ICO über 6 Millionen Spendengelder gesammelt. Bis heute hat der Vorverkauf ein vielfältiges Publikum angezogen, das erfahrene Kryptoinvestoren und eine Vielzahl anderer einbezieht, die sich entschieden haben, frühe Unterstützer des Projekts zu werden.


Nach dem Vorverkauf öffnet die offizielle VVTOKEN Crowdsale um 12:00 Uhr. m. EST am 5. Dezember 2017 - mit Mitteln aus der ICO wurde CyberBank ™ zur weiteren Entwicklung und Einführung seiner neuen Blockchain-Verbraucherplattform genutzt. VVTokens beabsichtigt, im Rahmen eines Token-Verkaufs bis zu 22 Millionen US-Dollar aufzubringen, um eine Plattform für Zahlungssicherheit und mobile Erschwinglichkeit bereitzustellen, die die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit der Blockchain nutzt und den Karteninhabern eine finanzielle Wertschätzung bringt.

Die Plattform verwendet den Finanzalgorithmus C * Commerce von VVToken, der als dynamische Verbindung zwischen Kryptowährungen und Fiat-Währung fungiert. VVTokens wird zunächst zwei CyberBank-basierte Produkte vorstellen, die auf der C * Commerce-Plattform basieren, die die elektronische Konnektivität zwischen Fiat-Münzen und Cyberwährungen revolutionieren wird, und durch die Bereitstellung von Bonuspunkten einen Mehrwert für Benutzerkäufe schaffen soll basierend auf ihrem sogenannten "Smart Invest-Algorithmus". "

VVToken wird zwei Hauptprodukte auf der C * Commerce-Plattform liefern: die CyberBank Platinum Debit Card und die CyberBank Black Card. Bei der Black Card handelt es sich um eine Debitkarte, die auf Personen mit Unterbankfunktion abzielt, bei denen es sich normalerweise um Verbraucher mit geringerem Einkommen handelt, die durch die Kosten von Dienstleistungen behindert werden und die aufgrund ihrer persönlichen finanziellen Situation keine Debitkarte oder kein Bankkonto haben.

Bei dem anderen Produkt handelt es sich um die CyberBank Black Card, eine kryptowährungsbasierte Debitkarte für Personen, die Intermediäre bei ihren Finanztransaktionen minimieren oder eliminieren möchten. Darüber hinaus ermöglicht die CyberBank Black Card eine nahezu sofortige Übertragung von Wert in und aus zahlreichen Währungen oder für den Austausch von Wert auf private und sichere Weise.

Die Haupttechnologie hinter diesen beiden Produkten ist VVChain, die Blockchain von VVoken, ein digitales Ledger, in dem Transaktionen in Bitcoin und Ethereum oder andere Kryptowährungen chronologisch und öffentlich aufgezeichnet werden. Diese Transaktionen werden vom C * Commerce-Algorithmus von VVToken genutzt, um allen Benutzern zusätzliche Vorteile und Punkte zu bieten.

Kommende ICO

Um die laufende Entwicklung der Plattform zu finanzieren, wird VVTokens eine ICO-Veranstaltung veranstalten. Das Unternehmen plant, das bereitgestellte Kapital zur Finanzierung der Entwicklung seiner Plattform zu verwenden, einschließlich der beiden Hauptprodukte, die es zunächst anbieten wird: die CyberBank Platinum Debit Card und die CyberBank Black Card.

Laut der offiziellen Website des Projekts beginnt das offizielle ICO am 5. Dezember 2017 um 12:00 Uhr EDT und bleibt 30 Tage lang geöffnet, oder sobald die 1 500 000 VVTokens verkauft wurden und der Hard Cap, das obere Fundraising-Limit von 22 Millionen Dollar, wird erreicht - je nachdem, was zuerst eintritt.

Um mehr über VVToken zu erfahren, besuchen Sie die Website.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von VVToken

Beliebte Beiträge