Pressemeldungen

Wöchentlich cryptocurrency market outlook november 10

Pressemeldungen Wöchentlich cryptocurrency market outlook november 10

Daily FUD - PrivacyStake Review: Get Paid In Useful Altcoins (September 2018).

Anonim

Bitcoin sprang diese Woche auf ein Hoch von rund 740 Dollar, als Donald Trump viele überraschte und zum Sieger der US-Wahlen wurde. Die erste Reaktion war ein risikoaverses Handelsumfeld mit Aktienindizes und der US-Dollar im roten Bereich, während sichere Häfen wie Gold, Schweizer Franken und Bitcoin Gewinne verzeichneten.

Allerdings hat der Preisanstieg von Bitcoin nach der ersten Reaktion der Marktteilnehmer nachgelassen, und jetzt ist BTC-USD zum Zeitpunkt des Schreibens auf 715 USD zurückgegangen, wobei Altcoins Verluste zu löschen begannen.

BTC-USD (BitStamp)

Der Sprung in BTC-USD nach der Wahl von Trump war nur von kurzer Dauer, wobei die amerikanischen Aktienmärkte heute stark zulegen konnten. Der Dow Jones-Aktienindex erreichte heute ein Allzeithoch aufgrund der Trump-Richtlinien, von denen man annimmt, dass sie dem Fertigungssektor, dem Bankensektor und dem Pharmabereich zugutekommen, während Bitcoin um mehr als 1 Prozent gefallen ist. Die tägliche Preisaktion für BTC-USD wird unten angezeigt, wo die Gewinne fast vollständig gelöscht wurden und zu den Niveaus vor den Wahlergebnissen zurückkehren.

Der Markt testet die Unterstützung, die von der Conversion-Zeile (blau) bereitgestellt wird, bei $ 707. 75 und ein tägliches Schließen unterhalb dieses Niveaus werden heute eine erhöhte Wahrscheinlichkeit weiterer Abwärtsbewegungen in den kommenden Tagen anzeigen. Die Grundlinie (rot) bietet weitere Unterstützung bei 684 $. 66. Auf der anderen Seite, ein tägliches Schließen über $ 707. 75 sollte das bullische Momentum intakt bleiben und den fraktalen Widerstand des Markttests bei $ 745 sehen. 19.

Der kurzfristige Ausblick wird unten mit dem 4-Stunden-Renko-Chart für BTC-USD angezeigt und zeigt den fast vollständigen Abschluss eines bärischen Renko-Leuchters. Daher, wenn BTC-USD unter $ 710 brechen kann. 48, sollten wir auf kurze Sicht mehr Abwärtsdynamik erwarten. Allerdings, wenn bitcoin es schafft nach oben zu kommen und sich über $ 728 bewegt. 58, sollten wir sehen, dass Bullen kurzfristig die Kontrolle zurückgewinnen.

ETH-USD (Kraken)

Die Verkäufer haben diese Woche für ETH-USD die Kontrolle behalten, wie auf dem Wochenchart unten dargestellt. Das langfristige Momentum hat sich zugunsten der Bären auf dem Markt verschoben, da der "Awesome Oscillator" die Nullschwelle unterschritten hat und sich nun im negativen Bereich befindet, was auf eine Unterstützung von Fraktalen um 7 Dollar hindeutet. 00 ist machbar; Dies wird sich weiter bestätigen, wenn die Preisaktion der Woche die 9 $ unterschreiten kann. 23 und würde die Bildung einer fraktalen Unterstützung auf dieser Ebene für ungültig erklären. Auf der anderen Seite, wenn die Preisaktion dieser Woche über $ 9 bleibt. 23, dann werden wir eine fraktale Unterstützungsform auf dieser Ebene sehen und könnte wieder Kaufinteresse generieren.

Die folgende Renko-Grafik zeigt die wichtigsten Breakout-Level für ETH-USD. Bei Kaufaufträgen wird empfohlen, auf die vollständige Bildung des zinsbullischen Renko-Leadsticks zu warten, sobald ETH-USD über $ 11 halten kann. 01. Der Markt sollte dann versuchen, zu einem fraktalen Widerstand von $ 11 zu tendieren. 37 und 12 $. 11. Wenn ETH-USD jedoch unter 10 $ fällt. 48, erwarten wir die 10 $. 00 psychologische Ebene wieder getestet werden und die $ 9 ausgesetzt. 00 Griff auch.

XRP-BTC (Poloniex)

Das Wochenchart für XRP-BTC unten zeigt, dass die Unterstützung bei 0. 00001122 intakt geblieben ist und wir in den kommenden Wochen ein Anziehen des Kaufinteresses sehen sollten. Letzte Woche wurde ein Doji Candlestick gebildet, was auf Unentschlossenheit bei den Marktteilnehmern hindeutet. Wir sollten sehen, dass XRP-BTC den Aufwärtstrend fortsetzt, wo der bullische Ausblick intakt bleibt, solange XRP-BTC über 0 hält. 00001122.

Es wird erwartet, dass XRP-BTC zum Gleichgewicht zurückkehren wird, das ist die rote Ichimoku-Wolke In den kommenden Wochen, wie es aussieht, wird bei 0.001016, dem Tiefstand vor zwei Wochen, eine fraktale Unterstützung gebildet.

Der kurzfristige Ausblick wird unten für XRP-BTC angezeigt und unterstützt eine bullische Stimmung. Erstens hat XRP-BTC heute einen bullischen Ausbruch versucht und ein Schlusskurs über der Ichimoku-Wolke wird auf weitere Gewinne hinweisen, wobei 0. 00001200 als anfängliches Ziel dient. Zweitens scheint die Ichimoku-Wolke ihre Farbe von Rot nach Grün zu ändern, was das Ende des kurzfristigen Abwärtstrends anzeigt.

Drittens signalisiert der Awesome Oscillator, dass das bärische Momentum schwächer wird, wenn sich der Oszillator in Richtung des positiven Territoriums bewegt und die Balken sukzessive grün und höher werden. Schließlich beginnt die Umwandlungslinie, höher zu steigen, und ein Crossover über der Basislinie wird ein bullisches Signal geben und die Wahrscheinlichkeit eines starken Aufwärtstrends erhöhen.

ETC-USD (Poloniex)

Eine Pause unter $ 1. 00 wurde vor zwei Wochen für ETC-USD realisiert und nun liegt die nächste Unterstützung bei $ 0. 50 psychologische Ebene. Weitere Verluste sind wahrscheinlicher in den kommenden Tagen, da die Conversion-Linie in dieser Woche gesunken ist, was nun einen Widerstand von $ 1 bietet. 11. Der negative Gradient der Umrechnungslinie in dieser Woche signalisiert, dass die Wahrscheinlichkeit einer Abwärtsbewegung für den Rest der Woche und die folgenden Wochen höher ist. Wir haben unser Ziel auf 0 $ festgelegt. 50 für ETC-USD, nach dem die Kryptowährung Kaufinteresse sehen sollte.

XMR-USD (Poloniex)

Nach dem Erstellen einer Fraktalen Unterstützung bei $ 4. 43 letzte Woche ist XMR-USD höher gestiegen und notiert aktuell bei $ 6. 19 auf der Poloniex-Börse. Darüber hinaus ist es Monero gelungen, sich über den Tagesabstand hinaus über die Basislinie zu schließen, was darauf hindeutet, dass in den kommenden Tagen bullisches Momentum dominieren dürfte.

Es sieht auch so aus, als würde die Konvertierungslinie über die Basislinie hinausgehen, was ein schwaches zinsbullisches Signal ergibt. Sobald dieses Signal bestätigt ist, gehen wir davon aus, dass XMR-USD in die Gleichgewichtszone zurückkehren wird, wie es auf der Chart durch die Ichimoku-Wolke und Monero angezeigt wird, um zu einem Wert von etwa 7 USD zurückzukehren.75- $ 10. 00. Der nächste fraktale Widerstand wird bei $ 7 gesehen. 22.

Außerdem wird der bullische Fall für Monero verstärkt, wenn man sich den Awesome Oscillator ansieht. Der Oszillator kehrt in den positiven Bereich zurück und gibt ein starkes zinsbullisches Signal ab, sobald der Indikator wieder über Null steigt.

ZEC-USD (Poloniex)

Wie erwartet, ist der Zcash-Hype endgültig abgeklungen und findet sich nun zu einem günstigeren Wert gegenüber Bitcoin. Die folgende Grafik zeigt die 4-Stunden-Kursbewegung für ZEC-USD. Das baissierende Momentum bleibt intakt, da die Kursbewegung unter der Ichimoku-Wolke liegt und die Basislinie höher als die Umwandlungslinie ist.

Der Markt testet derzeit die Unterstützung bei 225 $. 00 und eine Pause unter diesem Level sollte ZEC-USD unter $ 200 brechen. 00. Ein Tief von $ 180. 00 wurde bisher in dieser Woche realisiert und sollte Unterstützung für die Zukunft bieten; Wenn dieses Niveau gebrochen wird, werden Verkäufer höchstwahrscheinlich die psychologische Unterstützung bei 100 $ anvisieren. 00. Auf der anderen Seite ist der Widerstand bei $ 320 gefunden. 11, wie durch das letzte fraktale Verkaufsniveau angezeigt.

LSK-BTC (Poloniex)

Die Tagespreisaktion für LSK-BTC ist unten dargestellt und zeigt, dass am 9. November ein Hammer-Kerzenhalter gebildet wurde, der ein starkes Signal dafür gibt, dass der vorhergehende Abwärtstrend vorüber ist. Wir erwarten in den kommenden Tagen weitere Gewinne für Lisk, da die Konvertierungslinie sich über die Basislinie bewegt hat und tendenziell höher ist; beide dieser Faktoren weisen auf die höhere Wahrscheinlichkeit einer Aufwärtsbewegung in LSK-BTC hin.

Auch der Awesome Oscillator zeigt an, dass das rückläufige Momentum schwächer wird. Daher erwarten wir, dass LSK-BTC in das Gleichgewicht (dh die Ichimoku-Wolke) in der Zone von 0,00030 bis 0,00035 zurückkehrt.

FCT-BTC (Poloniex)

Die wöchentliche Preisaktion für Factoids (siehe unten) zeigt an, dass das bullische Momentum intakt bleibt, da die Konvertierungslinie immer noch höher als die Basislinie tendiert. Darüber hinaus scheint sich eine fraktale Unterstützung bei 0. 00227103 zu bilden, und wenn die Preisaktion dieser Woche über diesem Niveau bleibt, dann wird ein Kauf-Fraktal bestätigt. Dies sollte dazu dienen, das bullische Momentum zu verstärken und zu sehen, dass FCT-BTC zur Widerstandslinie neigt, die durch die Umrechnungslinie bei 0.0043 bereitgestellt wird.

Die FCT-BTC-Testwiderstandsfähigkeit dieser Woche wurde durch die Basislinie, dh bei 0, bereitgestellt. 0039. Ein starker optimistischer Ausblick wird bestätigt, wenn FCT-BTC am 13. November einen höheren Schlusskurs als 0. 0039 erzielt und auf eine langfristige Aufwertung hinweist. Darüber hinaus wird diese Aufwärtsbewegung durch höhere Volumina gestützt, wobei die stärkste bullische Stimmung seit September durch das Netto-Kaufvolumen an der Poloniex-Börse in dieser Woche signalisiert wird.

Beliebte Beiträge