Pressemeldungen

Wöchentlich cryptocurrency market outlook 19.10.

Pressemeldungen Wöchentlich cryptocurrency market outlook 19.10.

Kryptowährung Trends 2018 | Dezentrale vs zentrale Börsen | Wo BitCoin, Ethereum & AltCoins kaufen? (September 2018).

Anonim

Jede Woche bietet BTCManager eine Analyse der größten Kryptowährungen, die unser Sentiment und die technischen Faktoren hervorhebt, die Trends bei Kryptowährungen wie Bitcoin, Äther und anderen antreiben.

BTC-USD (Bitstamp)

Die wöchentliche Preisaktion für BTC-USD wird unten angezeigt. Der Schlusskurs der letzten Woche war höher als das letzte Fraktal-Verkaufsniveau bei 628 USD. 99, ein Hinweis auf bullische Dynamik. Eine weitere Bestätigung wird mit einem zweiten wöchentlichen Schlusskurs von mehr als 628 $ gegeben. 99, was einen Versuch von $ 782 eröffnen sollte. 02, der nächste fraktale Widerstand in diesem Zeitrahmen.

Heute hat sich BTC-USD jedoch unter 628 Dollar zurückgezogen. 99, stand bei 627 $. 24 zum Zeitpunkt des Schreibens. Die folgende Grafik zeigt, dass der Support knapp über der Marke von $ 600 liegt. Die Umrechnungslinie (blau) bietet Unterstützung bei 603 $. 40 und könnte ein optimaler Einstieg in langfristige Kaufpositionen für BTC-USD sein. Wir sehen auch, dass der Trog der nacheilenden Linie (lila) auch ein Unterstützungsniveau um 598 $ bietet. Daher könnten wir für ein Test dieser psychologischen Ebene auf das Niveau von $ 600 gehen, bevor wir einen höheren Trend erreichen.

Das Tages-Chart wird unten angezeigt, und das Tagesende könnte einen Bruch der Unterstützung sehen, die von der Conversion-Zeile bei $ 628 bereitgestellt wird. 28. Angesichts BTC-USD gelingt es, unter $ 628 zu schließen. Bis zum Ende des heutigen Handels wird dies auf weitere Verluste und einen Test der Unterstützungszone hindeuten, die unten von der grünen Ichimoku-Wolke signalisiert wird. Daher würden wir warten, um Positionen in BTC-USD zu kaufen, bis der Markt innerhalb oder in der Nähe der grünen Ichimoku-Wolke ist. Ein Ausbruch nach unten in die Cloud wird jedoch längerfristig einen baissierenden Ausblick erfordern.

ETH-USD (Kraken)

Der Kurs von Ether ist gestern gesprungen, als Ethereum die erste Stufe seiner harten Gabelung abschloss, um die fortwährenden Angriffe auf das Netzwerk zu mildern. ETH-USD konnte ein neues Hoch bei $ 12 verbuchen. 89 aber hat sich seitdem zu den 12 $ zurückgezogen. 00 Griff. Die Tagesübersicht zeigt, dass ETH-USD in der Ichimoku-Wolke bleibt.

Dies deutet darauf hin, dass ein Ausbruch nach oben oder nach unten zu erwarten ist. Daher ist es die beste Strategie, Limitkaufaufträge über der Ichimoku-Wolke zu platzieren, d. e. um 12 Dollar. 95, und legen Sie Limit Verkaufsaufträge direkt unter der Wolke, d. e. um 11 $. 45. Diese Trades sollten jedoch sehr kurzfristig sein, da sich der ETH-USD nicht lange aus dem Gleichgewicht halten wird.

Dennoch gibt es Anzeichen dafür, dass der Markt bullisch werden könnte. Erstens konvergierte die Konvertierungslinie mit der Basislinie (rot), was darauf hindeutet, dass der Abwärtsschwung nachlässt.Außerdem warten wir darauf, dass die Umwandlungslinie über die Basislinie hinausgeht, um eine bullishe Bestätigung zu geben. Zweitens, der Awesome-Oszillator tendiert höher und ist derzeit grün, um über die Nullschwelle zu springen.

Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass ETH-USD unter die Ichimoku-Wolke fällt, da die nach vorne projizierte Wolke rot geworden ist und die Basislinie über der Konvertierungslinie bleibt. Daher wird nach einer langfristigen Kaufposition in ETH-USD um $ 11 gesucht. 50. Da die Ichimoku Wolke ein Gleichgewicht um $ 12 vorschlägt. 50 bis 13 $. Für die kommenden Tage wird diese Zone ein gutes Take-Profit-Gebiet für Kaufpositionen sein. Angesichts der Tatsache, dass am 25. Oktober ein weiteres hartes Fork stattfinden wird, wird erwartet, dass in der kommenden Woche eine hohe Volatilität den ETH-USD prägen wird.

XRP-BTC (Poloniex)

Käufer haben letzte Woche versucht, XRP-BTC höher zu drücken, aber die Verkäufer konnten den Schlusskurs nach dem Test des von der Basislinie bereitgestellten Widerstands bei 0. 00001392 wieder in die Nähe von 0. 000012 senken. Daher wurde letzte Woche der sogenannte Grabstein Doji gebildet und ist bullish, da der Körper des Leuchters grün ist.

Dies signalisiert, dass der Abwärtstrend, der vom 26. September bis zum 9. Oktober stattgefunden hat, vorbei sein könnte. Darüber hinaus gibt die starke bullische Preisbewegung im Verlauf dieser Woche auch einen Hinweis darauf, dass XRP-BTC bereit sein könnte, den Widerstand bei 0,0001392 zu zerschlagen und den fraktalen Widerstand auf 0 zu richten. 00001750.

The Awesome Oscillator muss noch über null gehen und liegt derzeit auf dieser kritischen Schwelle. Nichtsdestoweniger scheint ein Durchbruch über die Nullschwelle unmittelbar bevorzustehen und bietet einen bullischen Fall für XRP-BTC.

Wenn wir uns das Tages-Chart für XRP-BTC unten ansehen, sehen wir, dass bullisches Momentum dominieren wird, da der Markt heute höher als der fraktale Widerstand bei 0. 00001317 zu schließen scheint. Darüber hinaus scheint der Markt über der Ichimoku-Wolke im täglichen Zeitrahmen zu brechen, was einen bullischen Ausbruch und einen möglichen Test von 0. 000016 in den nächsten Tagen bedeutet. Der Awesome Oscillator ist heute positiv geworden und die gestrige Kursbewegung hat oberhalb der Conversion-Linie geschlossen, was weitere Kursgewinne für Ripple nahelegt.

XMR-USD (Poloniex)

Monero setzte letzte Woche seine Pechsträhne fort, wo die Verkäufer die ganze Woche die Kontrolle hatten. Allerdings sind die $ 6. 00 psychologische blieb an Ort und Stelle und XMR-USD hat heute wieder die 7 $. 00 Ebene. Die unten stehende Grafik zeigt die wöchentliche Preisaktion und wir konnten eine Fraktale Unterstützung bei der Erstellung sehen.

Langfristige Verkaufspositionen werden vorgeschlagen, wenn wir unter $ 6 fallen. 00. Da Monero jedoch von der 50-Prozent-Marke des starken bullischen Candlestick, der sich in der Woche vom 22. August gebildet hat, abgeprallt ist, könnte das zinsbullische Momentum wieder an Dominanz gewinnen. Der nächste Widerstand steht an der Basislinie bei $ 8. 01 und ein Wochenschluss oberhalb dieses Niveaus werden die bullischen Aussichten verstärken.

Die tägliche Preisaktion für Monero wird unten angezeigt. Um den optimistischen Ausblick für XMR-USD zu stärken, ist ein Abschluss oberhalb der Konvertierungslinie erforderlich.Andernfalls werden wir wahrscheinlich die Kryptowährung seitwärts handeln sehen. Da die Konvertierungslinie und die Basislinie beide horizontal sind, deutet dies darauf hin, dass der Markt über den nächsten Gesamttrend entscheidet. Daher versuchen wir, XMR-USD zu kaufen, wenn der heutige Schlusskurs höher als $ 6 ist. 78.

ETC-USD (Poloniex)

Ethereum Classic hat unser Ziel bei $ 1 erreicht. 00 letzte Woche und erlebte einen Anstieg der Kaufinteresse, die ETC-USD wieder auf 1 Dollar steigen ließ. 20. Allerdings hat diese Woche die Abwärtsbewegung angehalten und während der Markt $ 1 getestet. 00 letzte Woche könnte diese Woche den möglichen Bruch dieser psychologischen Unterstützung sehen und sehen, dass ETC-USD in den $ 0 handelt. 50 bis 1 $. 00 Reichweite in den kommenden Wochen.

Der Hauptfaktor, der diesen Ausblick motiviert hat, ist, dass die Umwandlungslinie in dieser Woche wieder nach unten tendiert, was auf eine höhere Wahrscheinlichkeit weiterer Abwärtsbewegungen gegenüber letzter Woche hindeutet. Darüber hinaus sind die Volumen Woche für Woche zurückgegangen, was auf ein geringeres Interesse an dem Token hindeutet. Das Classic-Netzwerk ist am 25. Oktober auf harte Abzweigungen zurückzuführen, was das zinsbullische Momentum wieder ankurbeln könnte, aber die Aussichten sind bärisch.

DASH-USD (Poloniex)

DASH konnte die $ 12 nicht wiedererlangen. 00 Handle letzte Woche und Verkäufer blieben am Ende der Woche fest in der Kontrolle und schlossen knapp unter $ 11. 00. Heute testet DASH-USD die $ 10. 00 psychologische Ebene und schaut in Richtung der $ 7. 00 Ebene.

Das Wochenchart unten zeigt die bärischen Aussichten für DASH. Die Konvertierungslinie beginnt sich nach unten zu neigen, was ein frühes Anzeichen dafür ist, dass die nächsten Wochen weitere Abwärtsrisiken für DASH-USD mit sich bringen werden. Außerdem ist die Ichimoku-Wolke momentan sehr dünn und die Farbe ist grün. Dies scheint sich jedoch zu ändern, und sobald die Cloud ihre Farbe auf rot ändert, wird dies den Beginn eines langfristig bärischen Marktes bestätigen. Beachten Sie schließlich, dass die Volumen in den letzten Wochen im Vergleich zu den vorangegangenen Wochen gesunken sind, was auf ein abnehmendes Interesse an DASH hindeutet.

Die Grundlinie bietet Unterstützung bei $ 7. 63 und DASH-USD werden in diese Richtung tendieren, da die Preisaktion unterhalb der Umwandlungslinie liegt. Darüber hinaus ist eine Unterbrechung der jüngsten Fraktale Unterstützung bei 10 Dollar. 77 deutet darauf hin, dass sich das Abwärtsmomentum verstärken wird, sollten die Verkäufer versuchen, einen Gewinn von rund $ 7 zu erzielen. 63 bis 7 $. 50.

FCT-BTC (Poloniex)

Für Factoids (FCT) bleibt ein bullischer Fall. FCT-BTC schloss letzte Woche höher als die Basislinie und schloss knapp über 0. 0039. Auch die Eröffnung dieser Woche sah die Bildung einer fraktalen Unterstützung bei 0. 307750, was die Argumente für eine Aufwärtsbewegung in dieser Woche wieder verstärkt.

Da der Markt gerade eine fraktale Unterstützung gebildet hat, versucht FCT-BTC nun, eine neue Widerstandslinie zu etablieren und eine Obergrenze zu finden. Der jüngste Fraktalwiderstand liegt bei 0. 00682331, wobei der Markt langfristig auf dieses Niveau tendieren wird. Da die Konvertierungslinie Widerstand bei 0. 0050 bietet, dient dieses Niveau als ein gutes Take Profit-Ziel für Käufer.

Beliebte Beiträge