Crypto

Was Verteilte Autonome Konzerne Für Zukunftsmärkte Bedeuten

Crypto Was Verteilte Autonome Konzerne Für Zukunftsmärkte Bedeuten

Крым. Путь на Родину. Документальный фильм Андрея Кондрашова (Dezember 2018).

Anonim

Die Seidenstraße war für die Dauer ihres Bestehens so etwas wie ein Aushängeschild für die Kryptanarchistische Bewegung. Der Service bot den Nutzern die Möglichkeit, Waren und Geld unter sich zu bewegen, ohne dass Gewalt oder das Eingreifen von Strafverfolgungsbehörden möglich wäre. Seine Rolle in der internationalen Drogenwirtschaft hat wahrscheinlich viele Leben gerettet.

Tor-Logo

Um die Strafverfolgungsarme verschiedener nationaler Regierungen zu vermeiden, war die Seidenstraße vom Tor-Netzwerk abhängig, einer Infrastruktur zur Anonymisierung der Pfade der Nachrichten, die über das Netzwerk gesendet wurden, um eine Bestimmung unmöglich zu machen nur die Inhalte der Nachrichten ausgetauscht, sondern auch die Identitäten der Menschen, die sie austauschen. Leider schützt Tor den Benutzer nicht vor menschlichem Versagen und wurde Anfang dieses Jahres geschlossen, als sein Administrator mehrere kritische Sicherheitsfehler machte, was zu seiner Festnahme und Schließung der Website führte.

Obwohl ein solcher Fehler vermieden werden konnte, gab es viele andere Dinge, die schief gehen konnten. Der Betreiber der Seidenstraße hätte mit dem Geld verschrottet werden können oder gehackt worden sein oder ein FBI-Agent gewesen sein oder unerwartet gestorben sein, oder ein Dutzend anderer Dinge. Eine der unglücklichen Nebenwirkungen der Umgehung der Strafverfolgung besteht darin, dass es niemanden gibt, der Verträge durchsetzt oder Betrug bestraft. Die menschliche Seite dieser Art von außergesetzlichen Diensten wird immer die schwache Verbindung sein.

Geben Sie OpenBazaar (früher bekannt als "DarkMarket") ein. OpenBazaar ist ein aufstrebender Nachfolgedienst für die Seidenstraße, ein Dienst, der es seinen Nutzern ermöglicht, anonym Waren von einem beliebigen anderen Ort der Welt zu kaufen und zu verkaufen. Der Clou ist, dass OpenBazaar wie das Bitcoin-Netzwerk selbst vollständig dezentralisiert ist: Der Prozess des Auffindens von Waren und Dienstleistungen, das Nachschlagen von Verkäuferbewertungen, die Durchführung von Transaktionen und sogar Schiedsverfahren sind vollständig dezentralisiert. Jeder Benutzer hostet seine eigene Storefront (die schließlich über das Tor-Netzwerk anonymisiert wird), und der OpenBazaar-Service verknüpft diese Storefronts einfach miteinander und verbindet sie mit Benutzern, die von ihnen kaufen möchten. Da es keinen zentralisierten Dienst gibt, gibt es nichts, was die Strafverfolgungsbehörden herunterfahren könnten, und kein einziger Mensch, dessen Fehler die Plattform torpedieren oder sabotieren kann - OpenBazaar wird immer existieren, solange die Leute ihn benutzen wollen, und er wird sich immer konsistent verhalten durch seinen Open-Source-Protokoll-Code).

OpenBazaar ist ein Beispiel für eine Distributed Autonomous Corporation (oder ein "DAC") - ein virtueller, dezentraler Dienst, der mit der Wirtschaft interagiert (und theoretisch sogar einen Profit erzielen kann), aber nicht von einem einzelne Person oder sogar von einer Gruppe von Aktionären. Es wird von einer Gruppe von Leuten gehostet, die Knoten in seinem verteilten Netzwerk implementieren, und wer es in irgendeiner Weise anspornt, diesen Dienst bereitzustellen (ein Prozess, der mit der Erstellung von Bitcoin viel einfacher wird).DACs sind leistungsfähig, weil sie absolut vertrauenswürdig sind - jeder kann sein Protokoll lesen oder seinen Code prüfen und sicherstellen, dass er sich auf erwartete Weise verhält. Darüber hinaus existieren DACs in keiner besonderen Gerichtsbarkeit, haben keine identifizierbare physische Präsenz und keine zentralisierte Autorität, die sie im Falle eines gerichtlichen Durchgreifens deaktivieren könnte. Infolgedessen sind DACs im Wesentlichen immun gegenüber Strafverfolgungsmaßnahmen, was bedeutet, dass sie für Aktivitäten verwendet werden können, die in einigen Rechtsordnungen illegal sind.

Eine Reihe von Bitcoin-Wettbewerbern der "nächsten Generation" implementieren Tools, um DACs flexibler und einfacher zu erstellen. Zum Beispiel plant Ethereum, eine Turing-vollständige Skriptsprache zu implementieren, die verwendet werden kann, um Code mit Transaktionen zu verknüpfen und im Wesentlichen autonome Blockchain-Roboter zu erstellen, die auf zuverlässige und zuverlässige Weise Geld an mehrere Parteien senden und empfangen können. Blockchain-Roboter wie diese könnten als selbstständige Anwälte eingesetzt werden, um Trusts auszugeben und Verträge durchzusetzen. Sie könnten auch Casinos sein, die Spiele und Lotterien implementieren, von denen die Nutzer wissen, dass sie vertrauenswürdig sind. Sie könnten sogar als Banken verwendet werden, bei denen die Nutzer nachweisen können, dass sie nicht auf einer Mindestreservebasis operieren, ebenso wie bei Börsen und Geldwechslern.

Die Möglichkeiten für DACs sind endlos. Ein triviales Beispiel: Im Moment nutzen verschiedene Bitcoin-Organisationen Proof-of-Burn, um Anreize für Nutzer zu schaffen - ein unverantwortliches System, das den dauerhaften Verlust oder die Zerstörung von Bitcoins beinhaltet -, die zu einer Liquiditätskrise auf der ganzen Linie beitragen könnten. Stattdessen konnten Sie einen Blockchain-Roboter konstruieren, der einfach Geld von den Nutzern nahm und ihm ein Jahr später zurückgab ("proof-of-cold-storage") oder gleichmäßig an zufällige Kryptowährungs-Bergleute verteilte. Ganze Industriezweige könnten in die Hände vertrauenswürdiger Blockchain-Roboter gelegt werden, und es wäre für konventionelle Unternehmen schwierig zu konkurrieren (man kann Menschen nie völlig vertrauen, aber man kann Mathe vertrauen). Unternehmen, die ein oder zwei Jahrzehnte auf der Strecke bleiben, ziehen es vor, viele ihrer Streitigkeiten in die Hände autonomer Anwälte zu legen, anstatt dem Strafverfolgungsapparat einer bestimmten Nation zu vertrauen, auch wenn sie nicht aktiv versuchen, dies zu vermeiden Strafverfolgung wie OpenBazaar Drogendealer.

Aus der Perspektive der Strafverfolgung werden die nächsten Jahrzehnte wahrscheinlich sehr frustrierend sein, da herkömmliche Strafverfolgungsinstrumente versuchen, das Wachstum von DACs nicht zu bewältigen. In anderen Bereichen (wie Mail-Privacy und Open-Source-Software-Entwicklung) können wir Verluste in der Freiheit sehen, um verlorenen Boden wieder aufzuholen. DACs erleichtern den Kauf und Verkauf von Schmuggelware (einschließlich Drogenhandel, Waffenhandel und leider auch Menschenhandel). Es wird Finanzregulierungen von der Art machen, die Ben Lawsky im Wesentlichen für nicht durchsetzbar hält). Sie werden wahrscheinlich das letzte Ende des Krieges gegen Drogen- und Waffenkontrollregeln bedeuten. Auf der anderen Seite können DACs dazu beitragen, Menschen vor Finanzverbrechen zu schützen: DACs können keinen Betrug begehen, und wenn sie potenziell ruinierende Risiken eingehen, tun sie dies auf transparente Weise.Open-Source-Finanzbürger sind von Entwurf verantwortlich.

Wenn wir in die Zukunft blicken, können wir uns eine Welt vorstellen, in der eine unkontrollierte Schattenwirtschaft neben der Mainstream-Wirtschaft existiert, die durch intelligente Verträge fast vollständig illegal ist, in denen viele der wichtigsten Dienste von einer vertrauenswürdigen Blockchain bereitgestellt werden Roboter. Anfangs wird es fast ausschließlich von Kriminellen genutzt, aber im Laufe der Zeit beginnen immer mehr Menschen und Organisationen, sich auf die Schattenwirtschaft zu verlassen, da ihnen klar wird, dass ihre lokale Regierung einfach nicht mit den DACs konkurrieren kann Bedienung.

Diese Zukunft ist keine Gewissheit - technische und logistische Probleme könnten es ziemlich schnell aufhalten - aber es ist eine Möglichkeit, und das sollte Sie enorm begeistern.

Ausgewähltes Bild: Veryhuman

Tor-Logo: Tor-Projekt

Beliebte Beiträge