Pressemeldungen

Warum verge könnte der nächste bitcoin

Pressemeldungen Warum verge könnte der nächste bitcoin

Es besteht kein Zweifel, dass die Mehrheit der Menschen von Bitcoin inzwischen gehört haben kometenhafter Anstieg von über 1800% in diesem Jahr hat Mainstream-Nachrichten global gemacht. Jeder, der sich mit BTC beschäftigt hat, weiß jedoch auch, dass das Senden und Empfangen ineffizient, langsam und teuer ist.


Transaktionskosten eskalieren, es kann Stunden dauern, um es von einer Börse zur anderen zu senden, und Krypto-Börsen schließen oft ihre digitalen Türen, wenn die Nachfrage überwältigend ist. Kein guter Start für revolutionäre Technologie, die die Welt verändern wird. Was Bitcoin jedoch getan hat, ist, die Blockchain-Industrie in ein massives Pferderennen alternativer digitaler Währungen zu verwandeln, die alle um die nächste große Sache kämpfen.

Auf Lächerliche

Die Technologie entwickelt sich weiter, und obwohl Bitcoin immer noch ein grundlegendes und träges System ist, muss es um riesige Proportionen vergrößert werden, um die Nachfrage zu befriedigen, wenn es jemals als digitale Währung gedeihen wird. Viele sagen voraus, dass es nicht gelingen wird, aber von etwas weit überlegenem übertroffen werden. Betreten Sie Verge, einen wenig bekannten Altcoin, der in den letzten Monaten große Dinge getan hat. Laut einem Bericht von Yahoo News hat XVG in diesem Jahr Ringe um BTC laufen lassen.

Verge kann als Bitcoin 2. 0 betrachtet werden, da es die Blockchain angepasst hat, um die Sicherheit und Anonymität zusätzlich zu den Kapazitäts- und Transaktionszeiten zu verbessern. Anonymität ist etwas, das auf Bitcoins öffentlichem Hauptbuch fehlt. Verge hat dies gelöst, indem es die Verwendung mehrerer Anonymitäts-zentrischer Netzwerke wie Tor und I2P integriert hat. Internet (IP) -Adressen von Benutzern sind verschleiert, und die Transaktionen sind laut dem Spiel auf ihrer Website vollständig unauffindbar.

Wenn Bitcoin-Transaktionen langsamer als ein sprichwörtlicher Traktor sind, werden die Transaktionen auf Verge mit vergleichsweise geringer Geschwindigkeit ausgeführt. Dank der Simple-Payment-Verification-Technologie können die meisten Transaktionen, die über die Verge-Blockchain abgewickelt werden, in etwa fünf Sekunden abgeschlossen werden. Verge pflegt auch ein Gemeinschaftsgefühl, da es keine private Firma ist. Community-Mitglieder sind verantwortlich für die Richtung ihrer Technologie und wohin die Münze als nächstes geht. Es bietet derzeit eine Reihe von sicheren mobilen Brieftaschen, einschließlich der Tor Android Wallet, die mobile Anonymität bietet, ein weiteres großes Plus gegenüber Bitcoin.

The Verge Surge

Verge könnte ein Spiel für digitale Währungen sein. Es hat dieses Jahr einen astronomischen Anstieg von $ 0 gemacht. 00002 im Januar zu einem Allzeithoch vor ein paar Stunden von $ 0. 30, nach CoinMarketCap. Das sind erstaunliche 1,5 Millionen Prozent, die Bitcoin aus dem Wasser hauen. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat XVG eine Marktkapitalisierung von 3 $. 5 Milliarden, mit insgesamt 16. 5 Milliarden Token und 14. 5 Milliarden im Umlauf. Es könnte buchstäblich zum Mond gehen, wenn die Massenannahme folgt. Die Mehrheit von XVG wird auf Bina und Bittrex gehandelt, wo in den letzten 24 Stunden mehr als eine Milliarde Dollar Volumen verzeichnet wurde.Die Dinge ändern sich im Kryptoland schnell und es ist Zeit für Bitcoin, sich zu bewegen.

[Volle Offenbarung: Der Autor dieses Artikels ist ein Verge (XVG) Inhaber]

Ist es Zeit für Bitcoin, von seiner Stange zu kommen und durch etwas weit effizienteres ersetzt zu werden? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Verge

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar