Altcoin

Xcurrency: ein ernsthafter anwärter für die 2. 0 krone

Altcoin Xcurrency: ein ernsthafter anwärter für die 2. 0 krone

Trotz US-Sanktionen: Iran präsentiert Kampfjet (November 2018).

Anonim

Nach meinem letzten Artikel markiert einige der Anonymität Akteure auf dem Markt veröffentlicht wurde ich wurde (mehr als einmal) gefragt, warum in der Welt habe ich Blockchain 2 zu erwähnen vernachlässigt. 0 konzentriert, starke Anonymität Spieler, XCurrency. Meine Gründe dafür sind zweifacher Art: 1) Es gibt keine Möglichkeit, alle Spieler auf dem Anonymitätsmarkt in einem einzigen Artikel abzudecken und 2) XCurrency scheint viel, viel mehr als ein einfaches "One-Trick-Pony" zu sein. In diesem Sinne schauen wir uns genauer an, was genau XCurrency zu bieten hat und sehen, ob ich einige meiner Leser glücklich machen kann.

Platz 15 mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 8, 571 BTC (4, 373, 302 USD) XCurrency ist derzeit hoch genug aufgestellt, um sich zuversichtlich zu fühlen, aber nicht so hoch, dass Sie das Gefühl haben, zu spät zu sein zu der Party. Mit BitsharesX in letzter Zeit die Charts hochschnellend, signalisiert der Markt sicher, dass es bereit ist für frische innovative Blockchain 2. 0 Ideen und XCurrency scheint, könnte es nur ein ernsthafter Anwärter auf die Ränge und Herausforderung für den Spitzenplatz sein.

Wie ich in meinem letzten Artikel erwähnt habe, wird die Anonymität am ehesten durch mehrere Sicherheitsebenen erreicht. Etwas XCurrency erreicht mit Begeisterung durch die Verwendung, was es nennt „Multipath Architecture“ (ein System, das Transaktionen in kleinere Stücke bricht, bevor sie auf verschiedenen Wegen durch das Netzwerk gesendet werden), gekoppelt mit Standard-End-Verschlüsselung zu beenden, zusammen mit App verschlüsselten Schlüssel … genügen zu sagen, das ist ein harter Keks zum knacken.

Allerdings braucht es viel mehr als robuste Anonymitätsprotokolle, um ein echter Anwärter auf die begehrte 2. 0-Krone zu sein. In der Tat würde ich vermuten, dass die Zeit der Single-Feature-fokussierten Münzen (die im Grunde Bitcoin + oder - ein paar Optimierungen sind) langsam wegrutschen, um durch funktionsreichere und dramatisch andere Angebote ersetzt zu werden. Auch in dieser Hinsicht enttäuscht XCurrency nicht.

Mit der Entwicklung, die von Dan Metcalf aus Boston geleitet wird, ist XCurrency immer noch technisch ein DAC. Das wird scheinbar eine Voraussetzung für jeden legitimen 2. 0 Anwärter jetzt und in die Zukunft sein, aber diese Tatsache scheint, wie mit dem Anonymitätsproblem, fast ein nachträglicher Einfall verglichen mit der Menge von Merkmalen zu sein, die XC vorschlägt.

Zunächst scheinen sie das Blockchain-Bloat-Problem gelöst zu haben, was die XC-Plattform ideal für mobile Geräte macht. Darüber hinaus planen sie, sichere verschlüsselte Nachrichten / Chats, einen dezentralisierten Cloud-Speicher, ein Zahlungsnetzwerk mit NFC-Zahlungsoptionen und den XC-Stick anzubieten, der Ihren Transaktionen zusätzliche Sicherheit bietet.

Ob dieser vielschichtige Ansatz der Schlüssel zur Marktdominanz sein wird oder nicht, bleibt abzuwarten, doch scheinen (zumindest vorerst) Single-Focus-Münzen notiert zu sein. Während dieser aufregende neue Markt scheint zu experimentieren; wo starke Ideen gedeihen und schwächere Ideen blitzschnell fallen gelassen werden.Die neue Hypothese scheint zu sein, dass es am besten ist, eine robuste, vielschichtige, facettenreiche Option anzubieten, die versucht, eine Vielzahl von Problemen zu lösen (wie Anonymität, Blockchain Bloat, mobile Kompatibilität und automatisierte Bezahlsysteme).

Spielende Teufel behaupten, man könnte vermuten, dass ein solcher Ansatz Gefahr läuft, Entwicklungsressourcen zu weit und zu weit zu verteilen. XCurrency scheint jedoch auch dieses Problem in den Griff zu bekommen, indem es ihre Entwicklung Schritt für Schritt zeitlich verfolgt, wie es auf ihrer kurzfristigen Roadmap zu sehen ist.

Ob XCurrency diese Roadmap erneut vollständig ausführen kann, ist eine Frage, die nur die Zeit beantwortet. Ab dieser Woche sind sie um 14, 29% gestiegen und zumindest würde ich meinen, dass sie die Möglichkeit haben, ihre nächste Entwicklungsstufe (oder zwei) zu finanzieren. Obwohl wir in der Zwischenzeit nicht vorhersagen können, wo sie in zwei Jahren sein werden, können wir vernünftigerweise erwarten, dass sie im Spiel sind. Vielleicht sogar einen Gewinn für einige der scheinbar stagnierenden Angebote in den Charts.

Wie immer gehört die Zukunft jedem, aber in den heutigen hyperschnellen Märkten scheint uns die Zukunft kopfüber entgegenzustoßen und ich bin aufgeregt, sie ankommen zu sehen.

[youtube id = "00WyuTm5jvQ" Ausrichtung = "Mitte" Modus = "normal" Autoplay = "Nein" aspect_ratio = "4: 3" maxwidth = "620" Parameter = "XCurrency"]

Ausgewähltes Bild: CanStockPhoto

Weitere Informationen: canstockphoto. com

Beliebte Beiträge