Blockchain

Zcash bahnt sich einen weg in die zukunft der kryptographie

Blockchain Zcash bahnt sich einen weg in die zukunft der kryptographie

Lazer Team 2 (Dezember 2018).

Anonim

Zcash Entwickler haben einen bedeutenden Durchbruch in der mathematischen gemacht Entwicklung der Prüfsysteme für die abgeschirmten Adressen, die Zcash mit einer neuen Variante der Kryptographie mit elliptischer Kurve versorgen, die effizienter ist und den Hash-Prozess enorm beschleunigt. Diese neue Entwicklung wird mit anderen wesentlichen Verbesserungen von Zcash in der Sapling-Aktualisierung einhergehen und könnte, wenn sie erfolgreich ist, die Grundlage für eine neue Ära der Kryptographie bilden und zur Weiterentwicklung aller Kryptowährungstechnologien führen.

Die Elliptische-Kurven-Kryptographie (ECC) wird als die nächste Generation der Kryptographie angesehen und ersetzt schnell ältere Kryptografieverfahren mit öffentlichen Schlüsseln wie RSA. Zcashs neue Geheimwaffe namens "Jubjub" (möglicherweise nach dem fiktiven Vogel in Lewis Carrolls Gedicht "Die Jagd auf den Snark") ist eine eingebettete elliptische Kurve, die auf Zcashs brandneuer BLS12-381-Kurve basiert. Das Design wurde durch einige spezielle mathematische Techniken ermöglicht, die eine verdrehte Edward-Kurve verwenden. "In der Mathematik sind die Edwards-Kurven eine Familie elliptischer Kurven, die von Harold Edwards im Jahr 2007 untersucht wurden."

"Zcash setzt derzeit auf die SHA256-Kompressionsfunktion als kollisionsresistente Hash-Funktion (für den Akkumulator) für ein MAC-Schema zur Vermeidung von Formbarkeit, für PRFs und für Verpflichtungsregelungen. SHA256 besteht hauptsächlich aus booleschen Operationen, so dass es nicht effizient ist, innerhalb einer zk-SNARK-Schaltung auszuwerten, die eine arithmetische Schaltung über ein großes Primfeld ist. Jeder Aufruf von SHA256 fügt derzeit Zehntausende von Multiplikationsgattern hinzu, was es zu den Hauptkosten während der Prüfung macht. "

Durch das Überdenken des mathematischen Prozesses, mit dem ein kollisionsresistenter Hash (CRH) mit Elliptic Curve Cryptography (ECC) innerhalb einer zk-SNARKs-Schaltung bewiesen wird, konnte das Zcash-Team die für die Verschlüsselung benötigte Zeit deutlich reduzieren .

"Jetzt, da wir eine schnelle ECC in der Schaltung haben, können wir Pedersen-Verpflichtungen für unsere Notizen anstelle von SHA256 verwenden. Wir können unsere Adressen auch so ändern, dass sie vollständig asymmetrisch sind, wodurch sie kleiner und flexibler werden. "

Es wird geschätzt, dass die BLS12-381-Kurve mit dem darüber eingebetteten Jubjub eine 80-prozentige Verkürzung der Prüfzeit und eine 98-prozentige Reduzierung der Speicherausnutzung erreicht. Dies wird "die Kosten" der ECC-Prozesse senken, sie wesentlich effizienter machen, ohne die Sicherheit zu opfern, und Zcash-abgeschirmte Adressen auf mobilen Plattformen verwenden lassen.

Zcash wurde am 28. Oktober 2016 mit dem Fokus auf Stabilisierung und schrittweise Verbesserung gestartet. Bisher hat das Zcash-Netzwerk keine Ausfallzeiten und keine Sicherheitsverletzungen erlebt.Zcash nennt ihre Hauptprioritäten als; 1) Sicherheit und Zuverlässigkeit und 2) iterative Verbesserung. Während sich das Netzwerk weiterentwickelt und von Version Sprout auf Version Sapling umgestellt wird, werden verschiedene Neuerungen wie Offenlegung von Zahlungen, Entgelten für Zahlungen, übergreifende atomare Transaktionen und vom Benutzer ausgegebene Tokens hinzugefügt, möglicherweise einschließlich Blind Off-Chain Lightweight-Transaktionen ( BOLT), der auf Privatsphäre fokussierte "Cousin" des Lightning-Netzwerks.

Diese signifikanten Leistungsverbesserungen für zk-SNARKs wurden von Sean Bowe, Matthew Green und Ian Miers gemacht. Die Verbesserungen werden als Open Source, frei von Patenten und für die Crypto-Community veröffentlicht.

Beliebte Beiträge